Schon im Urlaub gehört? Welche Sommerhits in Spanien rauf und runter laufen

Screenshot aus dem Musikvideo „Provenza“ der kolumbianischen Sängerin Karol G. Mehrere Frauen spielen an der Promenade vor dem Meer Basketball.

Eine Szene aus dem Musikvideo des Songs „Provenza“ von Karol G. In Spanien gehört das Lied zu den heißen Kandidaten für den Sommerhit des Jahres.

Zur perfekten Reise gehört für viele der passende Urlaubs-Song: In Spanien liefern zahlreiche Künstlerinnen und Künstler heiße Kandidaten für den Sommerhit des Jahres. EXPRESS.de stellt einige Ohrwürmer vor.

Zur heißen Jahreszeit gehört er dazu wie laue Abende am Lagerfeuer und Besuche im Freibad: der Sommerhit. Ganz besonders werden die beliebtesten Songs aus dem Radio immer dann, wenn sie sich mit unvergesslichen Urlaubs-Erlebnissen so richtig in der Erinnerung festsetzen.

Während sich in Deutschland bislang Harry Styles („As It Was“) oder James Hype und Miggy Dela Rosa („Ferrari“) mit englischen Songs für den Sommerhit des Jahres in Stellung gebracht haben, dominieren im liebsten Urlaubs-Land der Deutschen vor allem Songs in der Heimatsprache. EXPRESS.de stellt die heißesten Hits vor, die auch in Ihrem Spanien-Urlaub nicht fehlen dürfen.

Sommerhit im Spanien-Urlaub: Sebastián Yatra als Dauerbrenner

Seit Wochen gehört der Kolumbianer Sebastián Yatra (27) in Spanien zu den am meisten gespielten Künstlern, verantwortlich dafür ist derzeit vor allem sein Hit „Tacones Rojos“ (Deutsch: „Rote Absätze“). Der schaffte es beim meistgehörten Musiksender „Los 40“ zwar schon zu Jahresbeginn an die Spitze der Charts, läuft aber auch Monate später noch immer auf zahlreichen Kanälen rauf und runter.

Alles zum Thema Musik
  • Stefanie Hertel ganz privat Schlagerstar richtig sauer – „Das ist eine Riesensauerei“
  • Schlager Erkannt? Als Kind sang sie mit Rolf Zuckowski – heute ist sie selbst ein Star
  • 40 Mio. CDs und Schallplatten Schlager-Star ist tot – Beisetzung auf Melaten in Köln
  • Von wegen Luxus So leben die DJs, die auf Mallorca am Ballermann Stimmung machen
  • Schock für alle Kasalla-Fans Kölner Band traurig: „Mussten uns der bitteren Wahrheit stellen“
  • Bewegender Moment in Köln 350 schwarze Kreuze aufgestellt – das steckt dahinter
  • Emotionen und Tränen Andrea Berg Hand in Hand mit Vanessa Mai – Höhner krönen Gomez
  • „Nicht bereit“ Auch Konzert in Köln betroffen: Superstar Shawn Mendes sagt alle Auftritte ab
  • „Gäste fühlten sich unwohl“ Reggae-Band betritt die Bühne – Konzert wird umgehend abgebrochen
  • Nächste „Layla“? Mike Krüger kündigt neuen Blödel-Hit an – „Verfechter des kulturellen Schwachsinns“

Im Video, das auf YouTube bislang rund 185 Millionen Aufrufe verzeichnet, tanzt Yatra mit der spanischen Schauspielerin Clara Galle (in den titelgebenden roten Stöckelschuhen) durch einen prunkvollen Palast und singt sich dabei durch seine verspielte Liebeserklärung.

Kein Wunder, dass die locker leichte sommerliche Liebesgeschichte mit Ohrwurm-Charakter in Spanien bestens ankommt – und jetzt auch vielen Reisenden den Urlaub versüßen soll.

Spanien-Hits im Urlaub: Aitana liefert Songs mit Ohrwurm-Potenzial

Gleich dreifach unter den Sommerhit-Kandidaten vertreten ist die neue spanische Pop-Prinzessin Aitana (23). 2018 wurde sie beim DSDS-Pendant „Operación Triunfo“ Zweite. Danach startete sie richtig durch, füllt seitdem Konzerthallen und Stadien, liefert außerdem regelmäßige Chart-Erfolge.

Den Auftakt machte zu Jahresbeginn „Formentera“ mit der argentinischen Rapperin Nicki Nicole (21), aktuell kämpft sich das Duett „Mariposas“ (Deutsch: Schmetterlinge) mit dem italienischen Sänger Sangiovanni (19) in den Charts nach oben. Auch wenn der Song, anders als bei Sebastián Yatra, von einer unglücklichen Liebe handelt, geht die Musik direkt ins Ohr.

Noch eingängiger ist der nur gut zwei Minuten kurze Synthie-Popsong „En El Coche“ (Deutsch: „Im Auto“), der es zwischenzeitlich auf Platz drei der Charts schaffte. Ohne allzu viel Text singt Aitana von einer durchtanzten Nacht und bietet die perfekte Vorlage zum Nachtanzen in lauen Urlaubs-Nächten.

Spanien-Hits im Urlaub: Superstars mit Songs für die heiße Jahreszeit

Ebenfalls in der Verlosung für den Sommerhit dabei: Superstar Shakira (45), die mit dem Puerto-Ricaner Rauw Alejandro (29) den Song „Te Felicito“ (Deutsch: „Ich gratuliere dir“) veröffentlicht hat.

Auch hier spielt das Thema Liebe eine Rolle, spanische Medien spekulierten sogar, der Song sei eine mögliche Abrechnung mit Ex-Partner Gerard Piqué (35), nachdem zuletzt die Trennung öffentlich geworden war.

Deutlich sinnlicher, aber nicht weniger erfolgversprechend: „Provenza“ von Shakiras kolumbianischer Landsfrau Karol G (31). Sie gehört schon länger zu den erfolgreichsten Latino-Künstlerinnen, hatte 2021 mit „Dont’t Be Shy“ (gemeinsam mit DJ Tiesto) auch in Deutschland einen Hit.

Kurios: Benannt ist ihr Lied nach einer anderen beliebten Urlaubsregion – der französischen Provence. Dem Erfolg in Spanien tut das keinen Abbruch. Mit weit über 280 Millionen Klicks binnen zwei Monaten auf YouTube und zweimal Platz eins in den Charts von „Los 40“ erfüllt „Provenza“ alle Bedingungen für einen erfolgreichen Sommerhit.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.