Roter Flitzer Ford unterstützt EXPRESS.de bei Fahrten mit seinem Kuga

Mit Ford am Geißbockheim des 1. FC Köln: Kerstin van Kan und Christopher Weis von EXPRESS.de

Mit dem Ford Kuga am Geißbockheim: Kerstin van Kan und Christopher Weis im Sommer 2021 im Einsatz für EXPRESS.de rund um den 1. FC Köln.

Mit dem Ford Kuga sind die Reporterinnen und Reporter von EXPRESS.de in diesem Jahr dort unterwegs, wo spannende Menschen und ihre aufregenden Geschichten zu finden sind.

Wenn die Reporterinnen und Reporter von EXPRESS.de mal wieder zu einem Termin müssen, können sie sich auf ihn verlassen: Den Ford Kuga, den sie seit dem 1. Januar 2021 für ihre Fahrten zu Außenterminen nutzen können.

Aufgrund der Kooperation mit Ford ist der Flitzer eine Möglichkeit, um in Köln und Umgebung Präsenz zu zeigen – passend, wie EXPRESS.de, in roter Farbe!

Ford Kuga für EXPRESS.de im Einsatz für aktuelle Nachrichten

Mit den weißen „EXPRESS“- und „EXPRESS-Reporter unterwegs“-Schriftzügen an den Seiten wissen somit auch alle Kölnerinnen und Kölner, dass ihr Nachrichtenportal auch vor Ort im Einsatz ist und über Aktuelles berichtet, was die Menschen gerade bewegt.

Alles zum Thema Ford
  • Urteil in München gefallen Ford droht Verkaufsverbot in Deutschland
  • Ford in Köln Fiesta-Produktion in Niehl wegen Krieg in der Ukraine gestoppt – Hiobsbotschaft für Angestellte
  • Paukenschlag bei Ford Autobauer sichert Standort Köln: Milliarden-Invest für Angriff auf Elektro-Markt
  • Ungewöhnliche Flucht Was war da los? Mann (64) sorgt für Aufruhr in Dortmund
  • „Wollen sowas hier nicht“ Eltern stocksauer: Impfgegner haben Kölner Grundschüler im Visier 
  • Drama nach Unfall Jürgen Milski: Das schlimme Schicksal seines „echten“ Bruders 
  • Unfall-Chaos in Eitorf Fahrer (30) zu unachtsam: Er reißt mehrere Autos mit
  • Chaos-Fahrt in Neuss Mann (27) im Drogen-Rausch unterwegs – doch es kommt noch dicker
  • Ex-Audi-Manager Große Veränderung in Köln: Das ist der neue Ford-Chef 
  • NRW Sie waren im Einsatz und landen in der Klinik: Heftiger Unfall mit Polizeiwagen 
EXPRESS.de-Sportchef Marcel Schwamborn mit dem Ford Kuga in Hamburg.

Auch bei der Nationalmannschaft im Einsatz: EXPRESS.de-Sportchef Marcel Schwamborn mit dem Ford Kuga im Oktober 2021 in Hamburg.

Infos für Auto-Fans: Das Fahrzeug ist ein Kuga ST-Line X, 2,5-l-Duratec FHEV mit 140 kW (190 PS) mit sportlich abgestimmtem Fahrwerk, vier Leichtmetallrädern 7,5 J x 18 mit 225/60 R18 Reifen.

Wer den roten Ford sieht, muss sich auch nicht zurückhalten. Sprechen Sie die EXPRESS-Reporterinnen und -Reporter – natürlich unter Einhaltung der aktuellen Corona-Regeln – gerne an, um sie wissen zu lassen, wo gerade der Schuh drückt und wo sie helfen können. Schließlich wartet der Kuga nur darauf, weitere Kilometer zurückzulegen. (red)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.