Corona in Köln Zahlen-Chaos: Korrigierter Inzidenzwert sorgt für Negativ-Rekord 

Die schönsten Weihnachtssprüche Passend zu Heiligabend: Die besten Sprüche für WhatsApp & Co. 

Ein von innen beleuchteter Deko-Schneemann steht im Flur der weihnachtlich dekorierten Wohnung von Dirk van Acken.

Es ist fast eine alte Tradition, dass an Weihnachten an Freunde und Verwandte Weihnachtsgrüße und -Sprüche verschickt werden. Das Foto wurde am 16. November 2021 aufgenommen.

Wer sucht noch passende Weihnachtssprüche, die an Freunde und Verwandte verschickt werden können? Wir haben eine Übersicht mit den schönsten Sprüchen erstellt.

Die Weihnachtszeit ist eine Zeit voller Besinnlichkeit und Liebe. Wenn es draußen kalt wird, kuschelt man sich zuhause mit einer Wolldecke und einem warmen Tee vor dem Kamin ein und verbringt mehr Zeit mit der Familie. Plätzchen werden gebacken, der Tannenbaum wird geschmückt. Viele Menschen verschicken oder bekommen auch gerne Weihnachtsgrüße – sei es per WhatsApp, Facebook oder noch per Brief. Wer noch welche sucht, wird bei uns garantiert fündig.

Wir haben nochmal die besten Sprüche zu Weihnachten rausgesucht und in diesem Artikel zusammengesucht. Egal, ob lustig, schön, kurz oder besinnlich: Wir haben die schönsten Sprüche zusammengesucht, die einfach via WhatsApp verschickt werden können.

Weihnachtssprüche für WhatsApp: Die besten Reime und Gedichte

Darf es ein kleines Weihnachtsgedicht sein? Die machen sich nicht nur auf liebevoll gestalteten Karten gut, sondern auch als Textnachricht via WhatsApp:

  • Der Zauber der Lichter in der dunklen Nacht,
    strahlt und funkelt, die Liebe erwacht!
    Diese Magie dringt tief in uns’re Herzen ein,
    bringt friedliche Stille, lässt uns Alle gleich nun sein!
  • Lasst die Glocken klingen,
    lasst die Flöten singen,
    lasst die Freud erwachen,
    Tür und Tor aufmachen,
    lasst das Kind herein
    mit dem hellen Schein.
  • Advent, Advent ein Lichtlein brennt.
    Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier,
    dann steht das Christkind vor der Tür.
    Und wenn das fünfte Lichtlein brennt, hast du Weihnachten verpennt.
  • Nutzt die schöne Gelegenheit
    verbreitet Freude und Besinnlichkeit
    jetzt, wo das Weihnachtsfest nicht mehr weit
    nehmt euch füreinander Zeit.
  • Der Advent lässt die ruhige Zeit einkehren
    dieser solltest du dich nicht verwehren,
    nutze die Ruhe und Besinnlichkeit
    für ein wenig mehr an Zweisamkeit.
  • In diesen Zeilen steht geschrieben,
    was wir wünschen unseren Lieben:
    tiefgreifende Adventsabende mit Gefühl,
    an denen es bleibt nur draußen Kühl.
    Und im Anschluss ein schönen Heilig Abend,
    so kurz vorm Jahres-Feierabend.
  • Was kann es Schöneres geben,
    als ein schönes Weihnachtsfest,
    ja , so lässt es sich doch leben,
    haltet alles Gute fest!
  • Schöne Lieder und manch warmes Wort,
    tiefe Sehnsucht und ein ruhiger Ort.
    Gedanken, die voll Liebe klingen,
    Weihnacht’ möcht’ ich nur mit Dir verbringen!
  • Kerzenschein und Christlaterne
    leuchten hell die Weihnacht’ ein.
    Glocken läuten nah und ferne,
    Friede soll auf Erden sein.
  • Weihnachtsduft und Kerzenschein
    zieh’n in unsere Herzen ein,
    erfüllen uns mit Heiterkeit
    und dem Geist der Weihnachtszeit.
  • Der Baum strahlt hell mit seinen Lichtern,
    Freude schaut aus den Gesichtern.
    Ich nehme deine warme Hand,
    entführ dich in mein Weihnachtsland.
  • Die Botschaft von Weihnachten:
    Es gibt keine größere Kraft als die Liebe.
    Sie überwindet den Hass
    wie das Licht die Finsternis.
  • Weihnachtsrezept:
    Zucker, Zimt und gute Laune
    Marzipan und Mandeleis
    Keks und heiße Schokolade
    und ein guter Freundeskreis.
  • Mach es wie der Weihnachtsbär -
    der nimmt das Leben nicht so schwer.
    Lässt keine Sorgen durch sein Fell,
    er liebt die Welt ganz warm und hell.
    Und sollte sie mal dunkel sein,
    genießt er sie bei Kerzenschein!
  • Kerzenlicht und Apfelduft,
    dringen in die warme Luft.
    Chorgesang und Plätzchentraum
    wollen wir in unsrem Raum.
    Zimtgeruch und Mandelnüsse,
    und die allerbesten Grüße,
    wünschen wir zum heiligen Christ,
    weil Jesus da geboren ist.

Weihnachtssprüche für WhatsApp: Ganz kurz

Wer es eher kurz halten möchte, der kann sich einer der folgenden Sprüche passend zu Weihnachten schnappen die sind nicht nur kurz und knackig, sondern auch auf den Punkt gebracht.

  • Grüner Kranz mit roten Kerzen, Lichterglanz in allen Herzen. Nun ist Heiligabend nicht mehr fern, ach, wie hab ich dich doch gern!
  • Weihnachten ist kein Zeitpunkt und keine Jahreszeit, sondern eine Gefühlslage. Frieden und Wohlwollen in seinem Herzen zu halten, freigiebig mit Barmherzigkeit zu sein, das heißt, den wahren Geist von Weihnachten in sich zu tragen.
  • Das Geheimnis der Weihnacht besteht darin, dass wir auf unserer Suche nach dem Großen und Außerordentlichen auf das Unscheinbare und Kleine hingewiesen werden.
  • Zeit für Liebe und Gefühl, heute bleibts nur außen kühl! Kerzenschein und Plätzchenduft, der Advent liegt in der Luft!
  • Per E-Mail, Brief und Kurznachricht, mit einem Lied, durch ein Gedicht, per Post, mit Worten und durch ein Klicken, will ich dir liebe Adventsgrüße schicken.
  • Fichten, Lametta, Kugeln und Lichter, Bratapfelduft und frohe Gesichter: Freude am Schenken – das Herz so weit. Ich wünsche euch allen eine frohe Weihnachtszeit!
  • Ich wünsche Dir in diesem Jahr, eine Adventszeit wie sie früher war. Kein Hetzen zur Bescherung hin, kein Schenken ohne Herz und Sinn.
  • Ich wünsche schöne Weihnachtstage, das ist doch klar und ohne Frage. Bei Tannenduft und Kerzenschein – möge alles schön und freundlich sein.

WhatsApp-Sprüche zu Weihnachten: Ganz lustig

  • Gesundheit ist ein hohes Gut,
    welches Dir gibt auch am 4. Advent wieder Mut,
    zu meistern all die vielen Dinge,
    wenn Du möchtest, ich auch gerne Deinen Adventsgruß singe,
    das Krächzen willst Du aber kaum hören,
    drum will ich nicht weiter stören.
  • Rudolph hat eine rote Nase, ihm drückt der Glühwein auf die Blase. Bedröhnt fliegt er von Haus zu Haus, und richtet meine Grüße aus.
  • Advent, Advent, dein Handy brennt. Erst die Antenne, dann die Tasten und am Ende der ganze Kasten. Ist dann auch der Akku breit, weißt du, es ist Weihnachtszeit.
  • Sind vorbei die Feiertage
    Ignorieren wir die Waage
    So bleibt das Gewissen rein
    Einmal jährlich darf das sein.
  • Der Weihnachtsmann wird wohl nicht kommen
    Die Nachricht macht uns ganz benommen
    Wir haben nachgefragt warum
    Man sagte, es sei wirklich dumm
    Er fährt da draußen hin und her
    Und findet keinen Parkplatz mehr

In dieser Liste sollte sich auf jeden Fall eine Nachricht für Ihre Familie oder Freunde finden lassen, die dem Empfänger vielleicht ein Lächeln aufs Gesicht zaubern können. Gerade während Corona ist das Weihnachtsfest anders als sonst, deswegen sollten wir umso mehr den Kontakt zu unseren Liebsten suchen, wenn auch nur über WhatsApp. (sai)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.