Riesen-Zoff bei den Wollnys Vor der Geburt der Zwillinge hängt der Haussegen schief

"Die Wollnys" sind zurück: In ihren neuen Folgen gibt es ordentlich Zoff um die Zwillinge. Auf unserem Foto sind sie 2019 bei einem Shooting für ihre RTLZWEI-Serie zu sehen.

„Die Wollnys“ sind zurück: In ihren neuen Folgen gibt es ordentlich Zoff um die Zwillinge von Sarafina und Peter. Auf unserem Foto sind die Wollny-Frauen 2019 bei einem Shooting für ihre RTLZWEI-Serie zu sehen.

Nach einer anstrengenden Risikoschwangerschaft brachte Sarafina Wollny die Zwillinge Emory und Casey auf die Welt. Das Geschlecht der Babys sorgte im Hause Wollny allerdings für reichlich Zündstoff. 

Neuss. Riesen-Zoff bei den Wollnys: In den neuen Folgen der Kultserie „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ hängt der Haussegen schief. Während sich alle auf die Geburt der Wollny-Zwillinge freuen, streiten sich Mama Sarafina und Papa Peter um das Geschlecht des Nachwuchses. 

Da ist sich das Paar überhaupt nicht einig: Während der werdende Zwillings-Papa Peter unbedingt das Geschlecht seiner ungeborenen Babys wissen will, bleibt Sarafina standhaft. Genau wie Familienoberhaupt Sylvia möchte sie das Geschlecht erst bei der Geburt erfahren. In den neuen Folgen der RTLZWEI-Serie sorgt das für ordentlich Reibereien.

Sarafina & Peter Wollny: Geschlecht der Zwillinge sorgte für Streit

Für uns sind die Zwillinge der Wollnys schon längst geboren. Bereits vor einigen Wochen teilte Neu-Mama Sarafina ein Foto der beiden Neugeborenen auf Instagram – die 26-Jährige bekam zwei Jungen.

Alles zum Thema Social Media
  • FC Bayern Champions-League-Trikot mit ungewöhnlichem Detail – „Ihr habt den Bezug zur Realität verloren“
  • Plattform sollte aufhören, „TikTok zu sein“ Instagram reagiert klar auf laute Kritik – auch Stars involviert
  • Sein Ernst? Vater führt seine Fünflinge an der Leine – Video sorgt für Mega-Diskussion
  • Schlammschlacht der Spielerfrauen „Wagatha Christie“: Rooney bekommt Netflix-Doku, Vardy muss bluten
  • Özcan und Höger gratulierten bereits Ex-FC-Profi Clemens mit Freundin Lisa im Baby-Glück
  • Nach Sorge um „Coupleontour“-Ina Vanessa über schockierenden Vorfall – „Sehr knapp dem Tod entkommen“
  • Matthijs de Ligt zum FC Bayern Mega-Deal jetzt offiziell – Abwehr-Star bringt Model-Freundin mit
  • Schwarzenegger-Spruch und erste Schläge auf dem Court Tennis-Star Zverev gibt Verletzungs-Update
  • Sie saß bei der Formel 1 Probe Ganz schön schnell: Lindsay Brewer gibt Vollgas
  • Beatrice Egli Nach Song-Premiere: Schlager-Star zeigt sich mit Mega-Ausschnitt

Dass die Blondine die Hosen in der Beziehung anhat, wird spätestens in den neuen Folgen der Reality-Serie deutlich: Während Peter auf das Geschlecht der beiden Babys brennt, weigert sich Sarafina, es herauszufinden.

„Ich bin ein bisschen frustriert“, startet Peter das pikante Tischgespräch. Um etwas Unterstützung gegen seine liebste Sarafina zu haben, wendet sich der werdende Papa an Sylvia. 

Er sagt „Wie oft in deinen Schwangerschaften wurde dir gesagt, welches Geschlecht deine Kinder haben“, fragt er siegessicher Oma Sylvia. Doch Peter hat seine Rechnung nicht mit Sylvia gemacht. „Nicht einmal“, erwidert diese kopfschüttelnd.

Völlig überstimmt muss sich Peter nach der Diskussion der Mehrheit hingeben. Welche Themen den frisch gebackenen Papa vor der Geburt noch so reizten und wie sich Sarafina und Peter auf die Zwillinge vorbereiteten, ist in der neuen Staffel ab dem 6. September auf RTLZWEI zu sehen. (jxr)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.