„Die Wollnys“ Estefania rührt ganze Familie mit emotionaler Geste – Mutter Silvia weint

Estefania Wollny lächelt auf einem Instagram-Selfie vom 27. Oktober 2021.

Estefania Wollny, hier auf einem Selfie vom 27. Oktober 2021, rührt ihre ganze Familie zu Tränen.

Emotionale Begrüßung bei den Wollnys: Estefania Wollny heißt die frischgeborenen Zwillinge Emory und Casey auf musikalische Art und Weise willkommen.

Ratheim. Estefania Wollny (19) heißt ihre beiden frischgeborenen Neffen Emory und Casey mit einer ganz besonders emotionalen Begrüßung willkommen – und widmet ihnen einen selbst komponierten Song. 

Die Zwillinge Emory und Casey, die im Mai 2021 zur Welt kamen, hatten keinen leichten Start ins Leben. Mama Sarafina Wollny (26) brachte die beiden Jungs ganze zehn Wochen zu früh zur Welt. Demnach mussten Emory und Casey die ersten Wochen nach ihrer Geburt an Sauerstoffgeräten auf der Intensivstation verbringen – die ganze Wollny-Familie bangte um das Leben der beiden Frühchen. 

Wollny-Zwillinge dürfen nach Frühgeburt endlich nach Hause

Als die beiden Frühchen dann endlich nach Hause dürfen, ist die Freude groß – Peter und Sarafina überraschten den Rest der Wollny-Familie ohne Vorankündigung. In der aktuellen Folge „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ bekommen Zuschauer diesen emotionalen Moment nun hautnah mit. 

Alles zum Thema Social Media
  • Netiquette von EXPRESS.de Ihre Meinung ist uns wichtig, aber es gibt auch Regeln – was wir nicht dulden
  • Die süßeste Szene der Saison Mini-Fan Luis schafft es in Saisonrückblick der Bundesliga
  • Formel 1 Mit 700.000-Euro-Uhr & Lamborghini-Yacht: Hier protzt MMA-Star McGregor in Monaco
  • „Bridgerton“ Schauspielerin spricht über psychische Probleme: „Ich will überleben“
  • Superstar in Europa Billie Eilish singt sich in Bonn warm – Wiedersehen in Köln
  • Nach Zverev-Horror Freundin Sophia Thomalla geschockt: „Mein Herz zerschellte in tausend Teile“
  • „Was ist dein scheiß Problem?“ FC-Kickerin zeigt sich sinnlich am Strand: Fans haben klare Meinung
  • Schmerzhafter Schnapper-Clip Hund beißt Internet-Star in die Hoden – „Jeder Mann konnte es spüren“
  • „Traumfrau“ Für Rammstein-Show: Hier zeigt sich Ex-Box-Queen Regina Halmich im knappen Rocker-Outfit
  • Skandal-Stream YouTuber (23) sorgt mit Livestream für Eklat – „1500 Euro? Die piss ich, du Geringverdiener“

Die frischgebackene Tante Estefania hat sich zu diesem Anlass etwas ganz besonderes überlegt – und überraschte die ganze Familie mit einem selbstgeschriebenen Song, der von dem Überlebenskampf der Wollny-Zwillinge handelt. 

Estefania Wollny schreibt Song für Zwillinge Emory und Casey

„Ich bin mir sicher, ihr gebt niemals auf. Das ganze Glück lag in Scherben, doch jetzt schreien eure Herzen: Hey, wir leben los“, trällert die 19-Jährige in ihrem Song. Bei so vielen Emotionen können schon mal die Tränen fließen – auch Familienoberhaupt Silvia Wollny (56) vergießt ein paar Freudentränen. 

Anlässlich der aktuellen Folge postete Sarafina ein süßes Throwback-Foto von der Geburt ihrer beiden Söhne.

Auf dem Foto ist deutlich zu erkennen, wie winzig die Frühchen bei ihrer Geburt waren. Schützend hält Sarafina ihre beiden Neugeborenen auf der Brust und schaut dabei sichtlich erschöpft aber glücklich in die Kamera. Mittlerweile geht es Emory und Casey viel besser – beinahe täglich bekommen Fans die süßen Twins auf Sarafinas Instagram Profil zu sehen. (lg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.