+++ EILMELDUNG +++ Trauer um „Traumschiff“-Star Horst Naumann ist tot – „ganz friedlich zu Hause eingeschlafen“

+++ EILMELDUNG +++ Trauer um „Traumschiff“-Star Horst Naumann ist tot – „ganz friedlich zu Hause eingeschlafen“

„Wolfsland – Tief im Wald“Irres Foto! Hier steigt die Krimi-Leiche aus der Truhe

IMG_0555

Gruselig: „Gabi“ Goiczyk, die lebende Leiche aus dem „Wolfsland“-Krimi.

So ein Foto gibt's selten von Filmen.

Hier sehen wir die lebendige Leiche aus dem ARD-Krimi „Wolfsland – Tief im Wald“, der am Donnerstagabend lief.

Bei den Dreharbeiten stieg Produktionsleiterin Gabriele „Gabi“ Goiczyk nämlich spontan in die Tiefkühltruhe, nachdem sie sich zur Leiche hatte umschminken lassen.

Hintergrund: Es war eigentlich keine Leiche vorgesehen – aber so fiel den beiden TV-Ermittlern Götz Schubert und Yvonne Catterfeld das Spielen leichter.

Klar – wenn man eine (echt wirkende) Leiche vor Augen hat, spielt sich der Schock auch leichter.

Am Ende war der ungewohnte Anblick ihrer „Chefin“ für die Schauspieler auch komisch. „Das war der witzigste Moment beim Dreh“, verriet Schubert uns.

Warum? „Gedreht haben wir erst ohne Frau in der Truhe. Unsere Produktionsleiterin hat sich aber bereiterklärt, diesen Part zu übernehmen. Dann kamen vor laufender Kamera Kommentare wie: „Gaby, du tot in der Truhe? So kennen wir dich ja gar nicht...“

Das könnte Sie auch interessieren: