+++ EILMELDUNG +++ Große Trauer um „Tribute von Panem“-Star Schauspieler Donald Sutherland ist tot

+++ EILMELDUNG +++ Große Trauer um „Tribute von Panem“-Star Schauspieler Donald Sutherland ist tot

„The Walking Dead“Moses J. Moseley mit 31 Jahren gestorben – Umstände unklar

Actor Moses J. Moseley kommt zur Premiere von "Attack Of The Southern Fried Zombies" in der Arena Cinelounge am 23. März 2018 in Hollywood.

SchauspilerMoses J. Moseley (hier im März 2018) ist im Alter von 31 Jahren gestorben.

In „The Walking Dead“ spielte Moses J. Moseley einen der Zombies. Nun ist der US-amerikanische Schauspieler im Alter von nur 31 Jahren gestorben.

Moses J. Moseley ist tot. Der Schauspieler („The Walking Dead“) wurde am Mittwoch, 26. Januar, tot in seinem Auto nahe der Hudson Brücke in Stockbridge im US-Bundesstaat Georgia gefunden. Dies geht aus einem Bericht der Online-Zeitung „TMZ“ hervor. Moseley wurde nur 31 Jahre alt.

Tagelang hatte Moseleys Familie nichts mehr von dem jungen Mann gehört, heißt es in dem Bericht. Nachdem Anrufe in den benachbarten Krankenhäusern ins Leere führten, meldeten sie ihn als vermisst. Am Ende konnte die Leiche mittels eines elektronischen Notfallsystems im Auto des Verstorbenen geortet werden. Medienberichten zufolge starb Moseley an einer Schussverletzung. Die genauen Umstände die zu dem tragischen Vorfall führten, werden derzeit noch ermittelt.

„The Walking Dead“: Schauspieler Moses J. Moseley mit 31 Jahren gestorben

„Er wurde von allen geliebt, die ihm begegneten“, erklärte Moseleys Managerin Tabatha Minchew gegenüber dem „People“-Magazine. „Moses war ein wunderbarer Mensch, und wenn man die Gelegenheit hatte, ihn zu treffen, hat er einem den Tag versüßt. Er war sehr talentiert, er war ein toller Freund, einer von denen, die man immer anrufen konnte. Er war immer so begeistert vom Leben und der Arbeit in der Unterhaltungsbranche.“

Alles zum Thema Hollywood

Auf Instagram nahm Minchew mit einer persönlichen Botschaft von ihrem guten Freund Abschied: „Ich liebe dich Moses J. Moseley“, schrieb sie zu einem Foto, welches sie und den Schauspieler zeigt. „Wir hatten so viele tolle Jahre der Freundschaft, hatten immer so viel Spaß zusammen. Ich bin froh, dass du so lange ein Teil unserer Familie warst, ich wünschte nur, wir hätten noch mehr Zeit gehabt. Wir werden dich sehr vermissen. Ruhe in Frieden.“

Moses J. Moseley: Schauspieler war auch in Hollywood-Krachern zu sehen

Auch der US-Sender AMC, bei dem die Serie „The Walking Dead“ 2010 Premiere feierte, nahm via Twitter Abschied: „Unsere Gedanken und Gebete sind bei unserem #TWD-Familienmitglied Moses J. Moseley“, heißt es in einem Post, der ein Foto des Verstorbenen enthält.

Moses J. Moseley wurde am 23. Dezember 1990 geboren. Von 2012 bis 2015 spielte er in sechs Episoden der Horror-Serie „The Walking Dead“ die Rolle Mike, der einer von Michonnes (Danai Gurira) Lieblingszombies war. Darüber hinaus war Moseley in kleineren Rollen, etwa in „Die Tribute von Panem – Catching Fire“ (2013) oder in „Watchmen“ (2019) zu sehen. (tsch)