Mega-Staus In NRW sind es aktuell über 360 Kilometer – besonders A1 und A3 betroffen

Was ist denn bei Verona los? TV-Ikone will unbedingt wieder heiraten

Verona Pooth will erneut heiraten

Sie traut sich wieder: Verona Pooth will erneut heiraten. Doch wer ist der Glückliche? Schließlich trat sie vor 17 Jahren mit ihrem Franjo vor den Altar. Unser Archivbild wurde 2018 in Berlin geschossen.

Meerbusch – Verona Pooth (52) will unbedingt wieder heiraten. Doch was ist da bei ihr los? Hängt der Haussegen bei ihr und ihrem Gatten Franjo Pooth (51) etwa so schief, dass ein neuer Mann her muss?

  • Verona Pooth will erneut heiraten
  • Erste Hochzeiten im Jahr 1996 und 2004
  • Verona Poth begründet Entscheidung zu weiterem Eheversprechen

Keine Sorge, die beiden sind offenbar im siebten Himmel: Bei Verona und Ehemann Franjo klingen die Hochzeitsglocken nämlich zum zweiten Mal. 17 Jahre nach der ersten Hochzeit will sich das Ehepaar noch einmal das Ja-Wort geben.

Früher habe sie nicht daran gedacht, ihr Eheversprechen mit Franjo noch einmal zu erneuern, berichtete das Model. Doch jetzt sei doch der Entschluss zu einer zweiten Hochzeit gereift.

Alles zum Thema Verona Pooth
  • Beim Joggen Verona Pooth zeigt, was sie drunter trägt – „Glaubt ihr nicht“
  • Verona Pooth Wind lässt knappes Kleidchen nach oben fliegen und gewährt sexy Einblick
  • Verona Pooth Bohlen-Ex posiert als Scheemobil-Hase – Fans weisen sie unsanft auf Bock hin
  • Verona Pooth Heißer Anblick in RTL-Show: „Nippelalarm“
  • Polizeikontrollen statt Partys in Kitzbühel Feuz siegt bei Hahnenkammrennen – Zehn Fakten über die Streif
  • Verona Pooth „Schock sitzt immer noch tief“ – Moderatorin spricht über dramatische Details des Einbruchs
  • Einbruch in Villa von Verona Pooth Sohn Rocco sah den Gangstern in die Augen
  • Verona Pooth Neues Video beweist: Sie und Franjo haben es getan
  • Joko & Klaas gegen ProSieben Verona Pooth beißt bei Aufgabe zu, Steven Gätjen baff
  • Duell gegen ProSieben Joko zofft sich mit Klaas – fieser Trick aufgedeckt

Verona Pooth und Ehemann Franjo wollen sich erneut das Ja-Wort geben

„Wenn du mit jemanden seit 20 Jahren zusammen bist und so wunderbare Kinder dabei herauskommen, wenn du dich auf die Person 100 Prozent verlassen kannst und sie dich in all den Jahren nie hintergangen oder betrogen hat, dann ist es definitiv eine zweite Hochzeit wert“, sagte Verona Pooth in einem Interview mit der „Gala“.

Gleichzeitig bestätigte sie, dass die Liebe zwischen beiden noch immer intakt sei. Für den Fall, dass sich das in Zukunft einmal ändern sollte, wagte Pooth eine klare Prognose: „Wenn ich Franjo nicht mehr lieben würde, würde es nicht lange dauern und ich wäre weg. Franjo denkt übrigens genauso“.

Bei ihrer ersten Hochzeit habe die gebürtige Bolivianerin ihren Mann erst zwei Jahre gekannt, beim zweiten Mal heirate sie ihn dann „mit Haut und Haar“. Die Familie von Verona Pooth mit den gemeinsamen Söhnen San Diego und Rocco Ernesto lebt in Meerbusch bei Düsseldorf.

Verona (damals hieß sie noch Feldbusch) war auch mit DSDS-Juror Dieter Bohlen verheiratet. Die Ehe und das Ehe-Aus sorgten lange für Schlagzeilen. 1996 gaben sie sich das Jawort. 1997 war das Paar offiziell geschieden. Die Blitzhochzeit wurde in Las Vegas (USA) geschlossen. (dpa/bc)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.