Auf Instagram und TikTok längst ein Star Twenty4Tim wagt nächsten Karriereschritt – Désirée Nick hilft ihm

TikTok-Star Twenty4Tim macht jetzt auch Musik. Das Selfie hat er am 4.1.2022 auf Instagram hochgeladen.

TikTok-Star Twenty4Tim, das Selfie lud er am 4. Januar 2022 auf Instagram hoch, macht jetzt auch Musik.

Auf Social Media ist er schon lange ein Star, nun will Twenty4Tim auch mit Musik Erfolg einfahren. Der 20-Jährige veröffentlicht in wenigen Tagen seine erste Single.

Instagram und TikTok sind sein täglich Brot – doch jetzt will Influencer Twenty4Tim aus der Nähe von Köln auch ins Musikgeschäft einsteigen.

In wenigen Tagen, um genau zu sein am 1. April 2022, bringt er seinen ersten Song auf den Markt.

„Bling Bling” heißt die Platte, mit der sich der 20-Jährige einen weiteren Karriereschub verspricht. Am Wochenende (19./20. März 2022) drehte Tim Kampmann, so der gebürtige Name des TikTokers, das Video zu seinem Gute-Laune-Song.

Alles zum Thema Social Media
  • FC Bayern Champions-League-Trikot mit ungewöhnlichem Detail – „Ihr habt den Bezug zur Realität verloren“
  • Plattform sollte aufhören, „TikTok zu sein“ Instagram reagiert klar auf laute Kritik – auch Stars involviert
  • Sein Ernst? Vater führt seine Fünflinge an der Leine – Video sorgt für Mega-Diskussion
  • Schlammschlacht der Spielerfrauen „Wagatha Christie“: Rooney bekommt Netflix-Doku, Vardy muss bluten
  • Özcan und Höger gratulierten bereits Ex-FC-Profi Clemens mit Freundin Lisa im Baby-Glück
  • Nach Sorge um „Coupleontour“-Ina Vanessa über schockierenden Vorfall – „Sehr knapp dem Tod entkommen“
  • Matthijs de Ligt zum FC Bayern Mega-Deal jetzt offiziell – Abwehr-Star bringt Model-Freundin mit
  • Schwarzenegger-Spruch und erste Schläge auf dem Court Tennis-Star Zverev gibt Verletzungs-Update
  • Sie saß bei der Formel 1 Probe Ganz schön schnell: Lindsay Brewer gibt Vollgas
  • Beatrice Egli Nach Song-Premiere: Schlager-Star zeigt sich mit Mega-Ausschnitt

Influencer Twenty4Tim macht jetzt auch Musik

Prominente Unterstützung gab es dabei unter anderem von Sam Dylan, Ex-„Prince Charming“-Kandidat, Youtuber und Sänger Heiko Lochmann (HE/RO), Ex-Bachelorette Gerda Lewis, Micaela Schäfer – und selbst Trash-Königin Désirée Nick wirkte im Musikclip mit, wie man in den aktuellen Instagram-Storys von Tim sehen kann.

Zu dem Lied schrieb Tim vor einigen Tagen bei Instagram: „BLING BLING bedeutet für mich nicht nur, dass etwas von außen scheint & glänzt, wie zum Beispiel ein Ring, sondern vielmehr geht es um das gesamte Lebensgefühl, mit sich selbst im Reinen zu sein & sich selbst in den Mittelpunkt zu stellen.“

Twenty4Tim folgen über drei Millionen Menschen auf TikTok

Und Tim hat noch größere Pläne. Bereits im Sommer 2021 verriet er in einem Interview mit „Promiflash“: „Wir arbeiten auch daran, selbst eine eigene Marke aufzubauen.“

Langeweile dürfte bei dem Influencer so schnell nicht aufkommen. Auf Instagram folgen dem jungen Mann bereits zwei Millionen Menschen, bei TikTok begeistern seine Videos inzwischen sogar 3,7 Millionen Fans. Eine mehr als solide Grundlage also, um nun auch im Musikbusiness Kohle zu scheffeln. (jba)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.