Galeria Karstadt Kaufhof Neue harte Einschnitte – NRW betroffen

Thomas Gottschalk Dieser Weltstar stand plötzlich unter seiner Dusche

Thomas Gottschalk, Moderator, steht bei der RTL-Oster-Produktion «Die Passion» auf dem Burgplatz auf der Bühne. Der Kölner Privatsender präsentiert dabei die Leidensgeschichte und Kreuzigung Christi als großes «Musik-Live-Event».

Thomas Gottschalk, hier bei einem Auftritt im April 2022 im Rahmen der RTL-Produktion „Die Passion“, zählt zu den bekanntesten Moderatoren Deutschlands.  

Diese Begegnung wird Thomas Gottschalk nie wieder vergessen: Wie der Moderator jetzt verrät, traf er plötzlich einen Weltstar in seiner Dusche an. 

Als Thomas Gottschalk (72) diese Geschichte erzählt, staunte seine Fans nicht schlecht: Der Entertainer spricht jetzt nämlich über eine unvergessliche Begegnung mit einem Weltstar – und die fand in seiner Dusche statt. 

Egal ob Heidi Klum, Michael Jackson oder Tom Hanks – es gibt kaum einen Prominenten, den Moderator Thomas Gottschalk nicht getroffen hat. Die meisten von ihnen sind in seiner Sendung „Wetten, dass...?!“ zu Gast gewesen.

„Wetten, dass...?!“-Moderator Thomas Gottschalk mit pikantem Geständnis 

Eine Begegnung mit einem weltbekannten Sänger hat sich aber besonders in das Gedächtnis des Moderators eingebrannt, wie er jetzt bei einem Fan-Treffen anlässlich der Veröffentlichung seines neuen Buchs „Herbstbunt: Wer nur alt wird, aber nicht klüger, ist schön blöd“ enthüllt. 

Alles zum Thema Thomas Gottschalk

Bei einer Fragerunde zu seinem neuen Buch wollte eine Zuschauerin wissen, wer den Autor in seinem Leben am meisten beeindruckt habe. Darauf hatte der 72-Jährige eine klare Antwort: „James Bond“-Darsteller Sean Connery (90) fand er toll, antwortete der Moderator direkt. 

Thomas Gottschalk: Unvergessliche Begegnung mit „The Beatles“-Star Paul McCartney 

Anschließend betonte Gottschalk auch seine große Bewunderung für Megastar Paul McCartney (80). Zu dem „The Beatles“-Sänger hatte der Moderator noch eine denkwürdige Anekdote im Schlepptau. 

Denn der „Wetten, dass...?!“-Moderator und der Brite hatten eine Begegnung der besonderen Art: „Paul McCartney stand irgendwann mal bei mir in der Dusche“, erzählt Gottschalk bei dem Treffen. 

Wie genau Paul McCartney in seine Dusche gekommen ist und wie die beiden reagierten, ließ Thomas Gottschalk offen. Es liegt aber nahe, dass sich der Vorfall im Dezember 1999 ereignete, als der Sänger in der von Gottschalk moderierten Sendung zu Gast war. 

Am Samstag- und Sonntagabend (18. und 19. Juni 2022) steht Thomas Gottschalk gemeinsam mit Günther Jauch (65) und Barbara Schöneberger (48) in der RTL-Sendung „Denn sie wissen nicht, was passiert!“ vor der Kamera. (jhd) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.