Corona in Köln Zahl der Neuinfektionen steigt unaufhaltsam, Impfaktion am Dom

Omikron-Gefahr Jochen Schropp heiratet seinen Freund – Ort wirft Fragen auf

Der Moderator Jochen Schropp steht bei der SAT1 Show «Promi Big Brother» 2020 in Studio.

Moderator Jochen Schropp (hier im August 2020 bei „Promi Big Brother“) will seinen Freund heiraten.

Moderator Jochen Schropp will seinen Partner Norman heiraten. Der Ort der geplanten Trauung lässt jedoch noch ein paar Zweifel aufkommen – denn es droht Omikron-Gefahr.

Sie krönen ihre Liebe! TV-Moderator Jochen Schropp (43, „Promi Big Brother“) heiratet seinen Freund Norman. Doch hinter dem großen Glück stehen noch ein paar Fragezeichen. 

Denn: Die Trauung soll auf einem Weingut in Südafrika stattfinden – und dort treibt die Omikron-Variante aktuell die Corona-Infektionszahlen in die Höhe. 

Jochen Schropp heiratet seinen Freund Norman

Auch Schropp und sein zukünftiger Ehemann stellen sich daher die Frage, ob der Ort ihrer Trauung Bestand haben wird.

„Wir sind momentan noch in der Planung und hoffen, dass alles so stattfindet, gucken aber jetzt erst mal, wie sich die Pandemie auch wegen der Omikron-Variante weiterentwickelt. Unsere Hochzeitsgäste müssen sich bei der Reise ja auch wohlfühlen“, so der TV-Moderator gegenüber „Bild“. 

Dabei ist das malerische Land an Afrikas Küste die Traum-Location für das Paar. Aus gutem Grund. Schropp weiter: „Mein Freund und ich haben uns vor vier Jahren am 22. Dezember in Kapstadt kennengelernt. Deswegen hat die Stadt einen wahnsinnig wichtigen Stellenwert für uns und auch etwas ganz Magisches.“

Fest steht: Ganz egal zu welcher Zeit und an welchem Ort – die Liebe von Jochen Schropp und seinem Norman bleibt.

Schropp hatte seine Homosexualität im Jahr 2018 öffentlich gemacht und im vergangenen Jahr erstmals ein Foto seines Partners gezeigt. Ihn hält er aber bewusst aus der Öffentlichkeit heraus. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.