„Squid Game“ Staffel zwei offiziell –  Regisseur richtet sich an Fans und verrät einige Hinweise 

Die zweite Staffel der Netflix-Serie „Squid Game“ wurde bestätigt. Auf dem Foto sieht man Lee Jung-jae in einer Szene der ersten Staffel.

Die zweite Staffel der Netflix-Serie „Squid Game“ wurde bestätigt. Auf dem Foto sieht man Hauptdarsteller Lee Jung-jae in einer Szene der ersten Staffel.

Tolle Nachricht für alle Fans: Die zweite Staffel der Erfolgsserie „Squid Game“ wurde nun endlich offiziell bestätigt. Zudem verriet der Regisseur das ein oder andere Detail zur Fortsetzung des auf Netflix.

Endlich ist es offiziell. Über Twitter bestätigten die Macherinnen und Macher der Netflix-Erfolgsserie „Squid Game“ nun, worauf Fans sehnlichst gewartet haben. Die zweite Staffel kommt. 

Bei den Rekordwerten, die die erste Staffel einheimsen konnte, ist das kein Wunder. Und aufgrund von einigen vorab Hinweisen des Regisseurs Hwang Dong-hyuk (50) schon länger klar – doch mit der offiziellen Bekanntmachung verriet Dong-hyuk nun einige weitere Details zur Fortsetzung. Und die dürften eingefleischte Fans brennend interessieren.

„Squid Game“: Produktionsteam kündigt Staffel zwei endlich offiziell an

„On your marks. Get set. Greenlight. Squid Game continues, only on Netflix“, (Deutsch: „Auf die Plätze, Fertig, grünes Licht. Squid Game geht weiter, nur auf Netflix“). Mit diesem Posting und einem ersten veröffentlichten Mini-Teaser machte das Produktionsteam der Netflix-Serie die heißersehnte Nachricht öffentlich.

Alles zum Thema Netflix

Viel sah man in dem ersten Trailer zwar noch nicht, doch ein Brief des Regisseurs an Fans verriet dann mehr. 

„Es hat zwölf Jahre gedauert, um die erste Staffel Squid Game zum Leben zu erwecken und es hat zwölf Tage gedauert, dass die Serie die populärste Netflix-Serie überhaupt wurde“, so Dong-hyuk. Er bedankt sich bei allen Zuschauerinnen und Zuschauern, die die Serie angeschaut und sie geliebt haben. Allein in den ersten vier Wochen wurde die Serie weltweit 142 Millionen Mal gestreamt. Rekord!

Weiter heißt es dann: „Und nun kommt Gi-hun zurück. Der Frontmann kommt zurück. Der Mann im Anzug könnte wieder für eine Partie des Spiels Ddakji auftauchen. Außerdem werden Sie Young-hees Freund Cheol-su kennenlernen.“

Auch in der ersten Staffel war Lee Jung-jae (49) als Gi-hun bereits dabei, ebenso wie die Hauptdarsteller und Hauptdarstellerin Park Hae-soo (40), Jung Hoyeon (27) und Oh Yeong-su (77). 

„Squid Game“: Wann Staffel zwei veröffentlicht wird, ist weiterhin unklar

Mit insgesamt 456 verzweifelte Menschen kämpften sie in der ersten Staffel um 45,6 Milliarden südkoreanische Won (entspricht circa 33 Millionen Euro). Dafür mussten sie im Wettkampf in mehreren brutalen Kinderspielen gegeneinander antreten.

Wann es mit Staffel zwei nun endlich weitergeht, lässt Dong-hyuk zwar offen, die Fans wissen aber nun, dass wohl mächtig an der Veröffentlichung gearbeitet wird und sie sich somit auf eine weitere Staffel voller Spannung, alten Bekannten und neuen Charakteren freuen können. (ra)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.