„Sommerhaus der Stars“ Elena Miras klagt über gesundheitliche Probleme: „extreme Schmerzen“

Ex-„Sommerhaus der Stars“-Teilnehmerin Elena Miras auf einem Instagram-Selfie vom Oktober 2022 im Auto.

Ex-„Sommerhaus der Stars“-Teilnehmerin Elena Miras, hier auf einem Instagram-Foto vom Oktober 2022, klagt über starke Schmerzen.

Elena Miras zeigt sich auf Instagram von einer anderen Seite: Aktuell plagen die Ex-„Sommerhaus der Stars“-Kandidatin unangenehme Schmerzen. 

Sorge um Elena Miras: Seit knapp drei Tagen war die ehemalige „Sommerhaus der Stars“-Teilnehmerin auf Instagram nicht mehr aktiv. Das ist auch den Fans aufgefallen. Nun meldete sich der Reality-Star zurück und klagte über gesundheitliche Beschwerden.

In einem kurzen Videoclip aus dem Krankenhaus lag Elena Miras auf einem Behandlungsstuhl. Nur die Beine der ehemaligen „Love Island“-Kandidatin waren zu sehen. „Leider geht es mir aktuell nicht sehr gut. Deswegen bin ich auch so inaktiv“, schrieb die 30-Jährige zu dem Clip. Elena Miras klagte über starke Schmerzen. Weitere Details verriet der Reality-Star ebenfalls in seiner Instagram-Story.

Elena Miras: „Ich bin komplett angeschlagen“

„Ich habe seit drei Tagen Bauchschmerzen und Krämpfe“, erklärte Elena Miras in ihrer Instagram-Story. Aufgrund der schmerzhaften Beschwerden hatte sich die ehemalige „Kampf der Realitystars“-Teilnehmerin dazu entschlossen, einen Arzt aufzusuchen. „Ich habe Schmerzen am Abend und kann auch kaum etwas essen“, beschrieb die 30-Jährige weiter. 

Alles zum Thema Elena Miras

Zunächst bestand der Verdacht auf eine Magenentzündung. Doch dann wurde auch der Blinddarm kontrolliert. Nach Angaben von Elena Miras konnte die Ärztin jedoch keine genaue Diagnose stellen. Falls es sich jedoch tatsächlich um eine Blinddarmentzündung handeln sollte, könnte das für die Mutter einer kleinen Tochter ziemlich gefährlich werden.

2019 zog Elena Miras mit ihrem damaligen Partner und Vater ihres Kindes, Mike Heiter (29) ins „Sommerhaus der Stars“ ein. Dort sorgte die hübsche Brünette natürlich für ordentlich Drama. Trotz aller Streitereien konnte sich das Reality-TV-Pärchen am Ende aber durchsetzen und verließ das „Sommerhaus der Stars“ als Sieger!

Aktuell befindet sich Elena Miras wieder Zuhause in Zürich. „Wenn es schlimmer wird, soll ich nochmal zum Arzt gehen“, beschrieb sie in ihrer Instagram-Story. Der Reality-Star könne sich nicht erklären, weshalb die Ärztin keine weiteren Untersuchungen durchgeführt hatte.

Elena Miras nimmt Medikamente gegen Schmerzen

Lediglich ein paar Medikamente hat die Influencerin gegen ihre Schmerzen verschrieben bekommen. „Ich bin auch irgendwie komplett angeschlagen. Es ist so unangenehm, wenn man die ganze Zeit Bauchschmerzen hat, es aber einfach nicht weggeht“, gab Elena Miras weiter zu verstehen. 

Die Influencerin hatte nach ihrem Arztbesuch eine Vermutung: „Ganz ehrlich, die Ärzte hatten gar keinen Bock überhaupt herauszufinden, was es ist. Ich hoffe einfach, dass ich bald keine Schmerzen mehr habe.“

Weitere Updates zu den gesundheitlichen Beschwerden wird es vermutlich schon bald ebenfalls auf ihrem Instagram-Kanal geben. (js)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.