Wegen Gastgeber Katar Bericht: FIFA will Start der Winter-WM 2022 verschieben

Sebastian Pufpaff Moderator gibt Show ab, Nachfolger steht bereits in den Startlöchern

Sebastian Pufpaff sitzt im „TV Total“-Studio hinter seinem Schreibtisch.

Moderator Sebastian Pufpaff im ProSieben-Format „TV Total“. Das Foto wurde am 8. November 2021 aufgenommen.

Im November des vergangenen Jahres hat Sebastian Pufpaff „TV Total“ übernommen. Der Moderator hat mit der ProSieben-Show so viel zu tun, dass er nun von einem anderen Herzensprojekt Abschied nehmen muss.

Moderator Sebastian Pufpaff trennt sich von seiner Show! Doch Fans müssen keine Sorge haben: Es geht nicht um „TV Total“! Wie der Sender 3sat am Donnerstag (3. Februar 2022) mitgeteilt hatte, gibt der aus Troisdorf stammende Pufpaff nämlich sein Comedy-Format „Pufpaffs Happy Hour“, das 70 Folgen umfasst, in die Hände eines anderen Entertainers.

Der Grund liegt auf der Hand: Sebastian Pufpaff (45) ist neuerdings beim Privatsender ProSieben unter Vertrag. Seit November moderiert er dort die wiederbelebte Show „TV Total“.

3sat: Nachfolger für Sebastian Pufpaff ist bereits gefunden

Sebastian Pufpaffs Nachfolger: Till Reiners! Der Kabarettist wird erstmals am Sonntag, dem 20. März (20.15 Uhr), der Host bei der Show sein, die ab dann „Till Reiners' Happy Hour“ heißen soll. Der Berliner wird die Sendung aus der Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg moderieren und Gäste aus allen Bereichen der satirischen Bühnenunterhaltung präsentieren. Für 2022 sind zehn Sendungen geplant sowie ein Best-of an einem Thementag.

Alles zum Thema Sebastian Pufpaff
  • „TV total“ Sebastian Pufpaff attackiert Erdogan und Putin mit drastischen Worten – „Diktatoren-Gipfeltreffen“
  • „TV Total“ Hochzeitsrede für Christian Lindner enthüllt? Pufpaff lästert: „Möchte mich übergeben“
  • „TV Total“ ProSieben-Moderator Pufpaff enthüllt Details über Lindner-Hochzeit
  • Show-Comeback auf ProSieben Der Termin für die neue „Wok-WM“ steht – er moderiert
  • „TV total“ Pufpaff bringt fiesen Spruch über Heidi Klums Brust – das dürfte Tom Kaulitz ärgern
  • „TV total“ Fans sind irritiert von Sebastian Pufpaff: „Fand ich komisch“
  • „TV total“ Drastische Aussage zur ARD – geht Pufpaff in seiner Show damit zu weit?
  • „TV Total“ ausgefallen ProSieben änderte Programm aus wichtigem Anlass
  • „TV total“ Sebastian Pufpaff gibt Dschungelcamp-Versprechen ab
  • „TV total“ Sebastian Pufpaff beleidigt Elon Musk aufs Übelste – zu hart fürs TV?

Reiners hat schon als Politik-Student an Poetry Slams teilgenommen. „Seit seinem ersten Soloprogramm ‚Da bleibt uns nur die Wut‘ verbindet er Politsatire und moderne Stand-up-Comedy, ist auf der Bühne ebenso zu Hause wie in TV und Social Media“, so 3sat. Regelmäßig tritt er in den ZDF-Sendungen „Heute-Show“ und „Die Anstalt“ auf. Diesen März erhält er den Deutschen Kleinkunstpreis.

Vor dem Start von Reiners wird es keine neue Ausgabe mit Pufpaff mehr geben. Die letzte reguläre „Pufpaffs Happy Hour“ war bereits Anfang November auf 3sat gelaufen, ein „Best-of 2021“ wurde Ende Dezember gesendet. (dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.