OP nötig Schock für CDU-Chef: Friedrich Merz im Urlaub nach Sturz verletzt

TV-Sensation Stefan Raab und Helene Fischer machen gemeinsame Show

Helene Fischer tritt während der Aufzeichnung der Helene-Fischer-Show am 14. Dezember 2019 in der Messehalle 6 in Düsseldrof auf.

Helene Fischer (hier am 14. Dezember 2019) arbeitet für eine Sat.1-Show mit Stefan Raab zusammen.

Stefan Raab wird eine Helene-Fischer-Show für Sat.1 produzieren. Dies gab der Unterföhringer Sender am Montag (4. Oktober 2021) bekannt.

Unterföhring. „Ein rauschender Abend voller Musik“: Dies verspricht Sat.1 in der Ankündigung eines neuen Programmhighlights. Bereits am Freitag, 12. November, soll die Sendung „Helene Fischer – Ein Abend im Rausch“ um 20.15 Uhr auf Sat.1 zu sehen sein. Als Produzent wurde niemand Geringeres als Stefan Raab engagiert.

In der intimen Atmosphäre eines Theaters soll Helene Fischer in der Show ihr neues Album „Rausch“ mit einer Live-Band präsentieren. Sämtliche Live-Auftritte werden von der 37-Jährigen in Zusammenarbeit mit Stefan Raab als Music Supervisor gestaltet. Darüber hinaus soll Fischer in Gesprächen mit Moderator Steven Gätjen einen einmaligen und ungewöhnlichen Einblick in ihr Leben geben.

Stefan Raab und Helene Fischer gestalten gemeinsam Show in Sat.1

„Der Sat.1-Abend mit Helene Fischer wird für Fans und Zuschauer:innen sehr einzigartig“, verspricht Sat.1-Chef Daniel Rosemann. „Für die Show ‚Helene Fischer – Ein Abend im Rausch‘ erarbeiten Stefan Raab und Helene Fischer besondere Live-Versionen, die die vielen Facetten von Helene Fischer zeigen. Ihre Ideen und ihre Kreativität versprechen in jedem Fall einen besonders rauschenden Abend.“

Alles zum Thema Musik
  • Stefanie Hertel ganz privat Schlagerstar richtig sauer – „Das ist eine Riesensauerei“
  • Schlager Erkannt? Als Kind sang sie mit Rolf Zuckowski – heute ist sie selbst ein Star
  • Schon im Urlaub gehört? Welche Sommerhits in Spanien rauf und runter laufen
  • 40 Mio. CDs und Schallplatten Schlager-Star ist tot – Beisetzung auf Melaten in Köln
  • Von wegen Luxus So leben die DJs, die auf Mallorca am Ballermann Stimmung machen
  • Schock für alle Kasalla-Fans Kölner Band traurig: „Mussten uns der bitteren Wahrheit stellen“
  • Bewegender Moment in Köln 350 schwarze Kreuze aufgestellt – das steckt dahinter
  • Emotionen und Tränen Andrea Berg Hand in Hand mit Vanessa Mai – Höhner krönen Gomez
  • „Nicht bereit“ Auch Konzert in Köln betroffen: Superstar Shawn Mendes sagt alle Auftritte ab
  • „Gäste fühlten sich unwohl“ Reggae-Band betritt die Bühne – Konzert wird umgehend abgebrochen

Die Produktion übernimmt Raab TV in Zusammenarbeit mit Endemol Shine Germany. Eine knappe Woche nach der Ausstrahlung auf Sat.1 zeigt auch ProSieben die Sendung: Am Donnerstag, 18. November, direkt im Anschluss an „The Voice of Germany“. (tsch)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.