Not-OP Große Sorge um ESC-Legende Peter Urban – Ärzte retteten sein Leben

Peter Urban, langjähriger Moderator des ESC, lächelt bei einem Fototermin im April 2021 in die Kamera.

Peter Urban (hier im April 2021) kommentiert seit 1997 den ESC im deutschen TV. Jetzt liegt der Musikexperte im Krankenhaus.

Große Sorge um Peter Urban. Der langjährige Kommentator des ESC musste in Hamburg notoperiert werden. Die Ärzte retteten so sein Leben. Urban hatte eine Blutvergiftung.

Hamburg. Seine Stimme kennt jeder! Peter Urban (73) ist die große Konstante des „Eurovision Song Contest“ im deutschen TV. Seit 1997 – damals hieß der Wettbewerb noch „Grand Prix Eurovision de la Chanson“ – moderiert er die Show im NDR. Jetzt rettete ihm eine Not-OP das Leben.

„Peter hatte plötzlich starke Schmerzen, konnte sich nicht mehr bewegen. Nach drei Tagen bekam er nachts hohes Fieber bis 39 Grad“, erzählte seine Ehefrau Laura (44) gegenüber „Bild“. Die ESC-Legende ging zum Hausarzt, der schickte ihn in eine Klinik. Dort fand man den Grund für die Schmerzen: Eine Blutvergiftung.

Peter Urban: Not-OP rettet ESC-Legende das Leben

Seine Frau: „Peter hatte in der Vergangenheit mehrere Operationen wegen einer immer wieder infizierter Hüfte. Sie haben dann beschlossen, ihn ohne Hüftgelenk leben zu lassen. Dort wurde nun infizierte Flüssigkeit gefunden und ein infiziertes Hämatom. Sie waren in der Klinik ziemlich besorgt wegen drohender Sepsis, haben ihn sofort operiert. Alles wurde gespült und er bekommt nun Antibiotika.“

Rettung in letzter Sekunde! Laura Urban weiter: „Wäre er nicht gleich zum Arzt gegangen, wäre alles, was jetzt passiert ist, vermutlich zu spät gewesen. Ob nun ein Sturz damit zusammenhängt, weil das Hämatom entzündet war, kann man nicht genau sagen. Peter ist jedenfalls überhaupt nicht gut drauf. Er fühlt sich ausgebremst.“

Er selbst sagte aber: „Ich bin auf dem Weg der Besserung.“ Das werden die Fans des ESC gerne hören. Schließlich gehört Peter Urban mit seiner ruhigen und markanten Stimme fest zur ESC-Übertragung dazu. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.