Sarah Engels Direkt das nächste Baby? „Er ist schon ready dafür!“

Sarah Engels (hier im November 2021) hat auf Instagram über sehr intime Dinge gesprochen.

Sarah Engels (hier im November 2021) hat auf Instagram über sehr intime Dinge gesprochen.

Sarah Engels hat mit ihren sehr intimen Schilderungen Fragen aufgeworfen. Ist etwa schon direkt das nächste Kind in Planung?

Wer Sarah Engels auf Instagram folgt, weiß, die Sängerin ist eine der wenigen Prominenten, die immer versucht, ihre Fans sehr nah an ihrem Privatleben teilhaben zu lassen. Während viele andere Stars ganz bewusst so viel wie möglich Privates aus der Öffentlichkeit fernhalten, berichtet Sarah ihren Followerinnen und Followern von ganz intimen Dingen.

Auch über die Geburt ihrer Tochter Solea vor rund zwei Monaten hat Sarah Lombardi ihre Fans geradezu detailliert auf dem Laufenden gehalten. In den vergangenen Wochen hat sie sogar mehrere Fotos von ihrem After-Baby-Body veröffentlicht und ganz offen über ihren Körper und die Strapazen der Schwangerschaft gesprochen.

Sarah Engels teilt intime Einglicke auf Instgram

„Man sieht, dass eine Schwangerschaft und eine Geburt Spuren hinterlassen. Es ist ein Wunder, was der weibliche Körper leistet“, schrieb sie etwa zu einem Foto in ihrer Instagram-Story, auf dem der After-Baby-Bauch noch deutlich zu sehen war.

Alles zum Thema Social Media
  • Plattform sollte aufhören, „TikTok zu sein“ Instagram reagiert klar auf laute Kritik – auch Stars involviert
  • Sein Ernst? Vater führt seine Fünflinge an der Leine – Video sorgt für Mega-Diskussion
  • Schlammschlacht der Spielerfrauen „Wagatha Christie“: Rooney bekommt Netflix-Doku, Vardy muss bluten
  • Özcan und Höger gratulierten bereits Ex-FC-Profi Clemens mit Freundin Lisa im Baby-Glück
  • Nach Sorge um „Coupleontour“-Ina Vanessa über schockierenden Vorfall – „Sehr knapp dem Tod entkommen“
  • Matthijs de Ligt zum FC Bayern Mega-Deal jetzt offiziell – Abwehr-Star bringt Model-Freundin mit
  • Schwarzenegger-Spruch und erste Schläge auf dem Court Tennis-Star Zverev gibt Verletzungs-Update
  • Sie saß bei der Formel 1 Probe Ganz schön schnell: Lindsay Brewer gibt Vollgas
  • Beatrice Egli Nach Song-Premiere: Schlager-Star zeigt sich mit Mega-Ausschnitt
  • Tour de France Hund sorgt für Sturz-Chaos: Etappensieger schimpft bei Instagram

Nun hat sie in ihrer Community ein weiteres Thema angesprochen, welches von vielen wohl lieber aus der Öffentlichkeit heraus gehalten wird: Die Periode. Sarah Engels teilte ihren Followerinnen und Followern jetzt mit, dass sie rund zwei Monate nach der Geburt ihrer Tochter Solea wieder ihre Tage bekommen habe.

„Es gibt einige Frauen, die auch trotz vollem Stillen – ich stille ja voll – ihre Periode wieder bekommen. Der Körper stellt sich hormonell ein und es pendelt sich auch ein, was eigentlich ein gutes Zeichen ist – und da gehöre ich dazu.“

Sarah Engels spricht über „nächstes Baby“

Es sei eigentlich ein schönes Gefühl, dass ihr Körper sich so schnell von der Geburt erholt hat, findet Sarah und spinnt den Gedanken weiter: „[…] und sich quasi aufs nächste Baby vorbereitet und schon ready dafür ist.“ Anschließend fügt sie noch einen lachenden Smiley mit Schweißtropfen sowie ein Affen-Emoji, das sich die Augen zu hält.

Eine Aussage, die doch etwas irritiert und die Frage aufwirft: Ist da etwa schon direkt das nächste Baby in Planung? Hat sich Sarah Engels verplappert oder hat sie einfach nur den Gedanken zur Periode weitergesponnen?

So richtig konkret dürfte die Familienplanung aber eigentlich noch nicht sein. Schließlich hat sie erst kürzlich in einer Frage-Antwort-Runde auf Instagram zu weiteren Kindern erklärt: „Das weiß ich jetzt noch gar nicht. Erstmal zählt nur das hier und jetzt mit meinen Dreien.“

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.