Rückruf bei Rewe & Co. Gefahr bei beliebtem Wurst-Produkt – es drohen schlimme Erkrankungen

„Promi Big Brother“ Sex-Talk zwischen Tanja und Micaela – aber im TV war davon nichts zu sehen

Tanja Tischewitsch erzählt bei Promi Big Brother ausführlich von ihrem ersten sexuellen Erlebnis. Im TV wurde ihr Gespräch mit Micaela Schäfer aber nicht ausgestrahlt – hier können Sie es sehen.

Diesen Sex-Talk bekamen die TV-Zuschauerinnen und -Zuschauer nicht zu sehen oder zu hören! 

Dass Nacktmodel Micaela Schäfer sehr offen mit dem Thema Sex umgeht, ist bekannt. Es gibt wohl kaum eine Sache, die sie bei diesem Thema verschweigen würde. 

Tanja Tischewitsch plaudert bei „Promi Big Brother“ über ersten Sex

Bei „Promi Big Brother“ fühlte sie aber auch mal ihren Mitbewohnerinnen auf den Zahn und fragte ganz direkt: Wann hattet ihr denn das erste Mal Sex?

Alles zum Thema Micaela Schäfer

Besonders ausführlich antwortete Tanja Tischewitsch. Die verriet nämlich nicht nur, wie alt sie bei ihrem ersten Mal war, sondern auch direkt, mit wem sie es erlebte, wo, warum, wie lange es dauerte, wie gut das war – und warum ihr Partner einen vorherigen Versuch abgebrochen hatte. Und dann legte sie auch noch damit nach, was für sie beim Sex das A und O ist. 

Klar, dass auch dieses Gespräch von Kameras und Mikrofonen aufgezeichnet wurde, schließlich werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Sat.1-Show 24 Stunden am Tag beobachtet. Das heißt aber auch: Es gibt ganz schön viel Material für die tägliche, rund anderthalbstündige Show (inklusive Werbepausen). 

Da bleibt einiges ungesendet – und dazu zählt auch der Sex-Talk zwischen Micaela und Tanja. Aber auch, wenn es im TV nicht zu sehen war, gibt es ja noch das Internet. Das ganze Gespräch und Tanjas ausführlichen Erlebnis-Bericht sehen Sie oben im Video. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.