Heiß, heißer, Pamela Reif Influencerin liegt nackt am Strand, doch sie denkt nur an eins

Influencerin Pamela Reif fotografiert sich selbst im Spiegel und postete dieses Foto am 17. Oktober 2021 auf ihrem Instagram-Kanal.

Pamela Reif (hier auf einem Foto vom 17. Oktober 2021) gehört zu den erfolgreichsten Influencerinnen weltweit.

Einfach mal abschalten und genießen – das scheint Influencerin Pamela Reif schwer zu fallen. Der Fitness-Star genießt in Schweden zwar die Sonne auf ihrer Haut, denkt aber doch an etwas anderes...

Stockholm. „Wir liebten das Leben, den Sommer in Schweden.“ Was Revolverheld in einem ihrer Lieder singen, setzt Influencerin Pamela Reif in die Tat um. Und der Sommer ist in Schweden offenbar auch Ende Oktober noch da – jedenfalls liegt die Influencerin dort ziemlich nackt am Strand. 

Nur mit einem String bekleidet genießt die 25-Jährige eine kleine Auszeit im Norden. Immerhin hat sie sich auf eine kuschelige Decke gelegt.

Pamela Reif liegt fast nackt am Strand – und denkt nur an eins

Aber Auszeit hin oder her – die Fitness-Schönheit kann doch nur an eines denken: die Arbeit. „Tag zwei und ich fange langsam an, nicht mehr ständig an neue YouTube-Videos, ‚Naturally Pam‘-Produkte, Rezepte und E-Mails zu denken“, schreibt sie auf Instagram zu ihrem Foto. 

Genau das war auch eigentlich ihr Plan für den Aufenthalt in Schweden. Die Blondine weiter: „Ich nutze die Zeit, um a) nichts zu tun oder b) Dinge zu tun, die ich in einer langen Zeit hätte tun sollen.“ Dazu gehöre etwa ihre Projekte für das kommende Jahr zu reduzieren oder einen Plan aufzustellen, wie sie effizienter arbeiten gönne. 

Pamela Reif sucht ein Haus in Schweden

So wirklich scheint das mit einer Auszeit also nichts zu werden. Dabei fühlt sich die 25-Jährige in Schweden dermaßen wohl, dass sie dort sogar auf der Suche nach einem Haus ist. 

Pamela Reif ist eine der erfolgreichsten Influencerinnen weltweit und vor allem für ihre Fitness-Videos bekannt. Während der Corona-Zwangspause hielt sie so etwa auch die Profis von Borussia Dortmund fit. 

Ganze 8,2 Millionen Menschen folgen ihr auf Instagram, ihren YouTube-Kanal haben ebenfalls knapp acht Millionen Menschen abonniert. Da ihre Fans längst nicht mehr nur aus dem deutschsprachigen Raum kommen, äußert sich die gebürtige Karlsruherin auf ihren Social-Media-Kanälen inzwischen fast ausschließlich auf Englisch. 

Sie selbst schreibt auf ihrer Homepage: „Inzwischen ist meine Community auf über 15 Millionen Follower gewachsen, davon circa fünf Millionen in China.“

Alles zum Thema Social Media
  • „Die Geissens“ Carmen präsentiert Fans ihren Luxus: „Was haltet ihr von...?“
  • „Let's Dance“ Amira Pocher zeigt nach bitterem Show-Aus ihr wahres Gesicht – Massimo reagiert
  • „Wir sind verheiratet“ Heimlich, still und leise in Kopenhagen: Gündogan gibt seiner Freundin das Ja-Wort
  • Nach schwerer Krankheit Louisa Dellert musste ihr Leben komplett ändern
  • Hummels schickt Abschieds-Gruß BVB-Urgestein macht Schluss: „War ein echt langer Weg“
  • „Bevor ich den Löffel abgebe“ Nach der Schock-Diagnose Krebs: Julia Holz erfüllt sich Lebenstraum
  • Sorge um Britney Spears Sie zeigt sich splitterfasernackt: Was ist nur los mit der Sängerin?
  • Instagram-Zoff Spielerfrauen streiten jetzt vor Gericht: „Ich bin angewidert“
  • Vor FC-Finale Modeste und Baumgart treffen Mbappé und Flick – das steckt dahinter
  • Emotionale Worte Oliver Pocher zeigt sich mit seiner Ex – „aufgeschmissen ohne Euch“

Das spielt aber nur eine Nebenrolle. Denn, so Pamela: „Doch egal wie viele Follower das sind, ich schätze mich einfach unglaublich glücklich, dass irgendwo auf dieser Welt Menschen mit mir turnen, meine Rezepte lecker finden und sich motiviert fühlen, ein gesünderes Leben zu führen.“ (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.