Viele Tote und Verletzte Amoklauf an russischer Schule – auch Kinder unter den Opfern

„Größte jemals verkaufte Love Story“ Neue Serie über Sex-Tape von Pamela Anderson und Tommy Lee

Auf dem Foto sieht man Lily James auf der Premiere von „Cinderella“.

Lily James wird als Pamela Anderson in einer neuen TV-Serie unter anderem den Sexvideo-Skandal auf die Leinwand bringen. Das Foto wurde am 8. April 2015 in Tokyo geschossen.

Eine neue Serie steht in den Startlöchern: Bald können Fans das Liebesleben von „Baywatch“-Star Pamela Anderson und Schlagzeuger Tommy Lee begutachten. Dabei steht auch der weltbekannte Sex-Tape-Skandal im Vordergrund.

Jeder kennt sie: Hollywood-Ikone Pamela Anderson (54) wurde vor allem durch ihre Rolle als „C. J. Parker“ in „Baywatch“ bekannt. In ihren jungen Jahren schmückte ihr makelloser Körper sogar das Cover des „Playboy“.

Jetzt widmet sich eine neue Serie namens „Pam & Tommy“ einem ganz besonderem Zeitpunkt aus ihrer Vergangenheit: Die abenteuerreiche Partnerschaft mit Mötley Crüe-Sänger Tommy Lee (59).

„Pam & Tommy“: Die Serie über die Partnerschaft von Pamela Anderson und Tommy Lee

Verkörpert wird das Promi-Paar durch Schauspielerin Lily James (32), bekannt durch ihre Rolle als Deborah in „Baby Driver“, und Schauspieler Sebastian Stan (39), unter anderem bekannt durch seine Rolle in „Avengers: Endgame“. Mit platinblonder Mähne und aufwendig aufgemalten Tattoos bringen die zwei die Ehegeschichte von Pamela und Tommy auf die Leinwand.

Alles zum Thema Internet

Die Serie beleuchtet die explosive Beziehung des „Baywatch“-Stars und des Schlagzeugers der US-Band Mötley Crüe. Das Promi-Paar machte vor allem 1995 mit einem privat gedrehten Sexvideo, das ins Internet gelangte, Schlagzeilen.

Pamela Anderson und Tommy Lee: Eine explosive Beziehung

Lee und Anderson gaben sich 1995 wenige Tage nach dem Kennenlernen das Ja-Wort und sorgten ab da an ständig für Schlagzeilen. Grund dafür war beispielsweise das Sex-Tape, welches sie privat im Urlaub auf einem Hausboot gedreht hatten. Das Tape bewahrten sie in einem Tresor auf, jedoch wurde dieser entwendet. Die Folge: Das intime Video wurde auf zahlreichen Porno-Seiten hochgeladen.

Ab dem 2. Februar können Fans die Serie namens „Pam & Tommy“ online streamen – ein Trailer wurde erst kürzlich veröffentlicht und gibt bereits einen interessanten Einblick in die Serie. Komiker Seth Rogen ist als Produzent und als Darsteller in der Rolle des Video-Diebs an Bord. Die Regie übernimmt Craig Gillespie, der Stan bereits für den Film „I, Tonya“ (2017) vor die Kamera geholt hatte.

An der Serie „Pam & Tommy“, die übrigens auf der Streaming-Plattform Hulu erscheinen wird, waren die beiden aber nicht beteiligt. „Die größte Love Story, die jemals verkauft wurde“, heißt es auf der Instagram-Seite der limitierten Serie, die am 2. Februar veröffentlicht wird. Neben der Romanze geht es aber auch um die rasante Verbreitung von Raubkopien in den Anfängen des Internets. (sai/dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.