Corona aktuell Schockierende Entwicklung bei Corona-Toten – weiter Skepsis bei Inzidenz

Micaela Schäfer zügellos Sie zeigt alles, was sie hat – und feiert damit ihr Comeback

Neuer Inhalt (1)

Micaela Schäfer, wie man sie kennt – mit einem verführerischen Nackt-Selfie hat die 36-jährige bei Instagram am 29. Mai ihr Comeback am Mischpult angekündigt.

Landshut – Micaela Schäfer ist zurück aus der Corona-Pause – fast schon zügellos, wenn man sie so betrachtet. Und wie es sich für das Nackt-Model gehört, hat sie ihr Comeback auf ihrer Instagram-Seite mit einem entsprechend freizügigen Selfie angekündigt.

Sie steht nun nämlich wieder am DJ-Pult. Ja, die Schäfer macht auch Musik...

Micaela Schäfer kündigt mit Nackt-Selfie ihr DJ-Comeback an

Komplett hüllenlos gab sie kürzlich auf ihrem Account einen Ausblick auf ihre ersten zwei Auftritte nach der Corona-Zwangspause, welche sie in der vergangenen Woche im „Lustra“ in Landshut hatte.

Das „Lustra“ ist, passend zu Micaela, ein Erotik-Erlebnishotel und die Gäste konnten ihre Show in ihren Autos verfolgen.

Ihre Rückkehr an das DJ-Pult kündigte die 36-jährige mit diesen Worten an: „Bedeckt halten werde ich mich, allerdings nur Mund und Nase. Alles andere darf raus.“

Micaela Schäfer bietet Erotik und harte Bässe im Vorbeifahren

Gesagt, getan: Micaela Schäfer heizte den Drive-In-Kunden mächtig ein...

Mit ihrem ersten, ungewöhnlichen Auftritt nach der Corona-Pause war sie letztendlich zufrieden: „Natürlich fehlt der direkte Kontakt zum Publikum, aber es ist trotzdem ein schönes Gefühl wenn man dann in die Autos hineinguckt und sieht, dass die Leute Spaß haben.“

Micaela Schäfer fiebert Auftritten nach der Corona-Krise entgegen

In Zukunft freue sie sich aber trotzdem wieder darauf, nicht mehr vor Autoscheinwerfern auftreten zu müssen – und sieht in dem Erotik-Drive-In keine echte Zukunft: „Die Leute wollen natürlich länger feiern als gerade einmal zehn Minuten. Das ist bei diesem Konzept eben nicht möglich, denn man will ja alle Kunden auch irgendwie zufriedenstellen.“

Hier lesen Sie mehr: TV-Luder Micaela Schäfer und Melanie Müller mischen Bert Wollersheims Ballermann-Video auf

Trotzdem sei der Auftritt für sie am Ende eine amüsante Veranstaltung gewesen. (nb)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.