Luke Mockridge Entertainer schießt gegen Erfolgs-Serie LOL – das könnte er bereuen

Luke Mockridge, Komiker, steht bei seiner Tour „A way back to Luckyland“ auf der Bühne der Wunderino-Arena.

Luke Mockridge, Komiker, steht bei seiner Tour „A way back to Luckyland“ auf der Bühne der Wunderino-Arena.

Die Amazon-Serie „LOL – Last one laughing“ ist eine Erfolgsgeschichte. Nicht dabei war bislang Comedian Luke Mockridge und der erklärt dies nun mit einer ziemlichen fiesen Ansage.

Es ist eines der Erfolgsformate der letzten Zeit. Die Comedy-Serie „LOL –Last one laughing“ auf Amazon Prime ist mittlerweile bereits in die dritte Runde gestartet und hat an Beliebtheit kaum etwas eingedämmt.

Kein Wunder: So nahmen an dem Format bisher echte Hochkaräter der deutschen Comedy-Szene teil. Von alteingesessenen Profis wie Anke Engelke, Bastian Pastewka, Kurt Krömer und Max Gierman bis hin zu neuen Stars der Comedy-Branche, wie Hazel Brugger, Tommi Schmitt und Tahnee. Es scheint für jede Generation und jeden Humor etwas dabei zu sein.

Luke Mockridge: Comedian lästert über Amazon-Serie LOL

Einen Comedian hat man in der Show bislang vergeblich gesucht. Komiker Luke Mockridge, der sich jüngst erst aus einer längeren Auszeit zurückmeldete, war in der Serie in keiner der drei Staffeln dabei. In einer Q&A-Runde auf Instagram erklärte er seinen Fans nun, woran es liegt.

Alles zum Thema Luke Mockridge

„Würdest du bei der Serie LOL mitmachen?“, lautet die Frage eines neugierigen Fans an Mockridge. Der liefert eine Antwort, mit der er sich bei den Machern der Serie nicht gerade beliebt machen wird.

„Wurde bei Staffel 1 angefragt und fand die Idee so bescheuert, dass ich nicht bei einem Flop mitmachen wollte“, ätzt der Comedian in seiner Story von 1. Mai 2022 (diese ist nur 24 Stunden ab dem Upload abrufbar). Mittlerweile ist klar: Der Flop war wohl eher seine Absage, denn die Serie ist an Erfolg und Beliebtheit kaum zu bremsen. Michael ‚Bully‘ Herbig hat als Moderator mit der deutschen Ausgabe einen echten Treffer gelandet, den Mockridge sich nun wohl von der Couch aus angucken muss.

LOL: Amazon-Serie mit hochkarätigen Comedians

Momentan läuft die dritte Staffel der Comedy-Show. Mit dabei sind unter anderem Michelle Hunziker, Hazel Brugger, Carolin Kebekus, Christoph Maria Herbst und Abdelkarim. Auch eine vierte Staffel soll es geben. Wann und mit wem, das ist allerdings noch unbekannt.

Ob Luke Mockridges Kritik ironisch gemeint war und er sich dem Erfolg der Serie nun durchaus bewusst ist, lässt der Comedian offen. Doch so viel sei gesagt: Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen von LOL werden ihre Zusage bei der extrem positiven Resonanz sicherlich nicht bereut haben... (mei)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.