„Love Island“ 2021Kandidaten offiziell: Einer ist Stripper, ein anderer Beamter

Love Island 2021 Gruppenbild_Jungs_03032021

Die männlichen „Love Island“ Kandidaten 2021

von Simon Küpper (sku)

Köln – Diese fünf Männer wollen auf der Liebesinsel ihr Glück finden. Ab dem 8. März 2021 läuft die fünfte Staffel von „Love Island“ im TV. Dafür hat RTLZWEI wieder liebeshungrige Singles eingeladen. EXPRESS stellt die männlichen Kandidaten vor.

  1. „Love Island“: Neue Staffel ab dem 8. März
  2. Staffel fünf von „Love Island“ wird auf Mallorca gedreht
  3. Diese Männer sind bei Love Island 2021 dabei

Auch die schönen Frauen, die bei „Love Island“ 2021 dabei sind, kennen wir schon.

„Love Island“ 2021: Diese Männer sind dabei

Adriano (26) lebt in München und arbeitet neben seinem Studium als Automobilkaufmann. Er weiß, wie man Kunden um den Finger wickelt. „Schöne Worte sind mein Ding“, sagt er. Ob das nicht nur im Verkaufsraum, sondern auch bei Dates gilt?

Alles zum Thema RTL 2

Love_Island__Adriano_03032021

„Love Island“-Kandidat Adriano

Musiker Amadu (25) kommt aus Köln und ist ziemlich von sich überzeugt. „Ich bin ein Frauenversteher“, sagt er.

Love_Island_Amadu_03032021

„Love Island“-Kandidat Amadu

Breno (21) aus Berlin arbeitet neben dem Studium als Tänzer und Stripper. Ein Vorteil für die Show, wie er denkt. „Frauen lieben Männer, die mit ihnen tanzen können“, sagt er.

Love_Island_Breno_0303_2021

„Love Island“-Kandidat Breno

Dennis (27) arbeitet in Düsseldorf als Beamter. An Liebes-Bewerberinnen mangelt es bei ihm nicht, trotzdem zieht es ihn auf die Liebesinsel. Dennis: „Ich hatte zwar viele Dates, aber die Richtige war nie dabei.“

Love_Island_Dennis_03032021

„Love Island“-Kandidat Dennis

Fynn (23) ist Verkaufsmitarbeiter aus Adendorf und hat offenbar einen schlechten – aber falschen – Ruf. „Viele denken, dass ich gerne mit Frauen spiele, aber das stimmt überhaupt nicht“, sagt er. Jetzt kann er es beweisen.

Love_Island_Fynn_03032021

„Love Island“-Kandidat Fynn

„Love Island“: Was ist schon bekannt?

Moderatorin wird 2021 wieder Jana Ina Zarrella (44) sein. Die Wahl-Kölnerin über ihre Moderations-Aufgabe. „Ich freue mich sehr, dass es dieses Jahr die doppelte Dosis 'Love Island' gibt und wir den Frühling mit tollen Flirts und ganz viel Liebe aufblühen lassen“, so Jana Ina Zarrella.

Cathy Hummels (33) wird in diesem Jahr nicht mehr den „Talk danach“ moderieren.

Ersetzt wird sie durch „Bachelorette“ 2021 Melissa Damilia (25). Sie wird an der Seite von Jimi Blue Ochsenknecht (29) moderieren.

Melissa Damilia: „Es ist wie nach Hause zu kommen – und ich freue mich sehr, wieder ein Teil von 'Love Island' zu sein und gemeinsam mit Jimi ‚Aftersun: Der Talk danach’ zu moderieren. Ich bin schon sehr gespannt, die Reise der Islander zu verfolgen und werde wahrscheinlich stark mit ihnen mitfühlen, da ich diese Erfahrung selbst schon hinter mir habe“, so Melissa, die 2019 als Kandidatin bei der Show dabei war.

„Love Island“: Wann startet Staffel fünf?

„Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“ läuft ab Montag, (8. März 2021) um 20.15 Uhr und ab dem 9. März immer montags bis freitags und sonntags ab 22.15 Uhr bei RTLZWEI. (sku, volk)