Lässiger Auftritt Linda Zervakis moderiert „Tagesschau“ in ungewöhnlichem Outfit

Neuer Inhalt

Die ARD-Nachrichtensprecherin Linda Zervakis (45) erlaubte sich einen Scherz und moderierte die „Tagesschau“ in einem besonderen Outfit. Unser Foto enstand im Juli 2016.

Köln – „Tagesschau“-Moderatorin Linda Zervakis (45) ist offenbar für jeden Spaß zu haben. Hinter der professionellen Nachrichtensprecherin aus der ARD steht eine Frau mit großem Humor – und diesen stellte sie auch am „Internationalen Tag der Jogginghose“ unter Beweis.

  • ARD-Nachrichtensprecherin Linda Zervakis moderiert „Tagesschau“ in ungewöhnlichem Outfit
  • Die Moderatorin erlaubt sich einen kleinen Scherz
  • Gewagtes Outfit wird am Ende der „Tagesschau“ offenbart

ARD-Sprecherin Linda Zervakis moderiert „Tagesschau“ in ungewöhnlichem Outfit

Sie steht stets professionell hinter dem ARD-Pult und spricht mit ruhiger Stimme die Nachrichten. Doch diesmal erlaubt sich die „Tagesschau“-Sprecherin Linda Zervakis einen ganz besonderen Scherz.

In der „Tagesschau“ vom Mittwoch (20. Januar) moderiert die 45-Jährige in einem außergewöhnlichen Outfit, welches mehr als untypisch für die seriöse Hauptnachrichtensendung im deutschen Fernsehen ist.

Zunächst sieht man Zervakis nur bis zur Hüfte, vor dem blauen ARD-Pult stehend, die Nachrichten moderieren. Die Sprecherin trägt einen gelben Blazer – darunter blitzt eine weiße Bluse hervor.

„Internationaler Tag der Jogginghose“: Linda Zervakis moderiert im lässigen Freizeit-Look

Doch zum Ende der Show, als sich Zervakis von den Zuschauern verabschiedet, schwingt die Kamera hinter das Pult. Zu sehen ist, dass die Moderatorin unter ihrem Blazer eine blaue Jogginghose mit weißen Sneakers trägt.

Anlass für das Outfit ist der „Internationale Tag der Jogginghose“. Den scheint Zervakis auch am Arbeitsplatz zelebrieren zu wollen.

In Jogginghose: ARD-Moderatorin Linda Zervakis präsentiert sich mal anders

Im legeren Freizeit-Oufit scheint sich die ARD-Moderatorin sichtlich wohl zu fühlen. Als wäre es das normalste auf der Welt, packt die Moderatorin ihre Unterlagen zusammen, steckt lässig eine Hand in die Hosentasche ihrer Jogginghose und verlässt das Bild.

Neuer Inhalt

Das Foto aus Linda Zervakis Instagram-Story zeigt die ARD-Sprecherin während der „Tagesschau“-Moderation in lässiger Jogginghose.

Den Video-Ausschnitt postete die 45-Jährige anschließend in ihrer Instagram-Story. An solch eine Arbeitskleidung könnte sich die Moderatorin sicherlich gewöhnen. Schade dass die Jogginghose nur an einem Tag im Jahr gefeiert wird... (lg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.