+++ EILMELDUNG +++ Nächster Großeinsatz Wieder Razzien, auch in Köln – krasse Vorwürfe gegen Anwalt und Anwältin

+++ EILMELDUNG +++ Nächster Großeinsatz Wieder Razzien, auch in Köln – krasse Vorwürfe gegen Anwalt und Anwältin

„Let's Dance“Heiße Ex-Kandidatin Lola Weippert räkelt sich am Pool – „Wahnsinnige Frau“

Radiomoderatorin Lola Weippert und ihr Tanzpartner Christian Polanc im Mai 2021 in Köln. Auf Instagram zeigte die Brünette nun viel Haut.

Radiomoderatorin Lola Weippert und ihr Tanzpartner Christian Polanc im Mai 2021 in Köln. Auf Instagram zeigte die Brünette nun viel Haut.

In der RTL-Tanzshow „Let's Dance“ schwebte Lola Weippert 2021 über das berühmte Tanzparkett. Mittlerweile bringt sie ihre Fans auf eine ganz andere Weise um den Verstand.

von Jule Exner (jxr)

Lola Weippert (26) lässt die Hüllen fallen! Mit einem pikanten Einblick vom 26. April bringt die schöne Moderatorin ihre rund 459.000 Follower auf Instagram (Stand: April 2022) so richtig zum Schwärmen – viel nackte Haut inklusive!

Dass Lola Weippert weiß, wie sie ihre zahlreichen Anhänger mit nur einem Schnappschuss um den Finger wickelt, ist kein Geheimnis. Mit ihrem neuesten Beitrag schoss die erfolgreiche Brünette nun allerdings den Vogel ab.

Lets Dance: Lola Weippert verzaubert mit Bikini-Bild

Sinnlich räkelt sich Ex-„Let's Dance“-Kandidatin Lola an einem Pool in Palm Springs. Während sich die 26-Jährige von der heißen Sonne Kaliforniens bräunen lässt, hat sie ihre Haare zu einem Dutt gebunden und sorgt mit einem bunten Bikini in pink, grün und blau für einen echten Hingucker.

Alles zum Thema Social Media

Wie zu erwarten, überhäufen ihre Follower die „Temptation Island“-Moderatorin mit zahlreichen Komplimenten. „Sehr elegant“, betitelt ein Fan das Wow-Foto. Ein weiterer stimmt begeistert zu: „Deine Outfits sind haaammmmer!“

Doch auch mit einer anderen Sache zieht Lola Weippert die Aufmerksamkeit ihrer Anhänger ganz auf sich. In ihrer Instagram-Bildbeschreibung setzt die selbstbewusste Schönheit ein klares Statement, das ihre begeisterten Fans vollkommen aus dem Häuschen bringt.

„Macht einer Person, die ihr nicht kennt, ein Kompliment. Es kostet vielleicht erstmal Überwindung, aber ihr versüßt den Tag einer anderen Person und sorgt dafür, dass gleich 2 Personen ein gutes Gefühl haben. Lasst uns Liebe verteilen, Hass gibt es schon genug und Liebe siegt immer“, teilt Lola ihre Gedanken. Der Grund für diese Worte ist kein schöner: Denn die Moderatorin musste kürzlich für ihren freizügigen Look auf dem Coachella-Festival den ein oder anderen fiesen Spruch kassieren. Und zwar von anderen, weiblichen Festival-Gästen.

Doch von den Beleidigungen lässt sich die Powerfrau nicht unterkriegen. In ihrer Caption ist sie für ihre Fans ein echtes Vorbild: „Ich sag mal so: Du bist deine Worte und dein Verhalten. Das Einzige, was ich für solche Menschen empfinde, ist pures Mitleid. Mitleid dafür, dass sie so unzufrieden mit sich sind und andere kleiner machen, um sich größer zu fühlen.“

Lets Dance: Lola Weippert setzt Statement auf Instagram

Von den Geschehnissen auf dem „Coachella“-Festival, scheinen die Fans der 26-Jährigen zu Recht schockiert. In der Kommentarspalte des aufreizenden Bikini-Fotos muntern sie die Moderatorin auf:

  • „Du hast so wahre Worte! Jeder kann so rumlaufen wie er will und sich wohlfühlt“
  • „Lasst euch einfach mal was sagen: Lola ist ein Vorbild allererster Güteklasse dafür, wie diese Welt sein könnte - und auch sein sollte!“
  • „Deine Worte sind so wahr und es ist so wichtig sich gegenseitig zu unterstützen, anstatt andere fertig zu machen und gegeneinander zu hetzen ..“
  • „So schöne Worte, wahnsinnige Frau“
  • „Wäre schön, wenn jede/r so denken würde.“

Mit ihrem starken Statement scheint die ehemalige RTL-Kandidatin bei ihren Fans genau ins Schwarze getroffen zu haben. Und dass sich die talentierte Schönheit trotz der Kritik in ihrer Haut wohlfühlt, ist nicht zu übersehen. (jxr)