Lena Meyer-Landrut ESC-Siegerin lässt ihre Fans in knappem Outfit tief blicken – „Was für eine Traumfrau“

Lena trägt ein schwarzes Abendkleid. Ihre Haare sind am Hinterkopf zusammengesteckt.

Lena Meyer-Landrut, hier bei „The Voice Kinds“ im Mai 2022, sorgt mit einem aufreizenden Schnappschuss für Begeisterung. 

Lena Meyer-Landrut sorgt mit Fotos auf Instagram für Aufregung unter ihren Fans. Ein bestimmter Körperteil sticht dabei besonders ins Auge.

Lena Meyer-Landruts (31) Fans dürften ihren Augen kaum getraut haben, als sie am vergangenen Freitag (30. September 2022) durch Instagram scrollten.

Denn dort begeisterte die 31-Jährige ihre knapp 5 Millionen Follower mit einer zweiteiligen Fotostrecke, die es mal wieder in sich hatte. 

Lena Meyer-Landrut heizt Fans mit sexy Bildern ein

Lena Meyer-Landrut posiert in Jeans und Rollkragenpullover. Doch der Pullover ist etwas kurz geraten.

Alles zum Thema Lena Meyer-Landrut

Knapp unter der Oberweite der Sängerin endet das Kleidungsstück und gibt den Blick auf ihren unteren Brustrand frei.

Sehen Sie hier Lena Meyer-Landruts Mini-Fotostrecke:

Fokussiert blickt die 31-Jährige in die Kamera. Sie winkelt ihre Arme hinter dem Kopf an. So rollt sich der Pullover hoch. Der aufreizende Schnappschuss lässt die Fans der Sängerin tief blicken. 

Auf dem zweiten Bild schaut sie an der Kamera vorbei und verschränkt die Arme vor der Brust. Ihr Pony fällt der Sängerin lässig in die Stirn.

Lena Meyer-Landruts aufreizendes Posting lässt Fans schwärmen

Lenas Fans waren vollkommen aus dem Häuschen. Zahlreiche überhäuften sie mit Komplimenten. Der Beitrag wurde mehr als 60.000-mal (Stand 1. Oktober 2022) mit „Gefällt mir“ markiert. 

  • „Wow, was für eine Traumfrau.“
  • „Respekt, attraktive, hübsche Frau.“
  • „Wie flach und trainiert soll der Bauch sein? Lena: Ja.“

2010 belegte die damals 19-jährige Lena Meyer-Landrut beim „Eurovision Song Contest“ mit ihrem Song „Satelite“ (mehr als 665.000 verkauften Tonträgern) den ersten Platz. Die mittlerweile 31-Jährige hat bereits fünf Studioalben aufgenommen.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.