Köln Beliebter Weihnachtsmarkt in der City findet nicht statt – „bitter und traurig“

Lena Meyer-Landrut Peinliche Beauty-Panne mitten im Dreh – Unfall enthüllt intimes Detail

Wie wir Lena Meyer-Landrut kennen: Perfekt in Szene gesetzt, wie hier im September 2021.

Wie wir Lena Meyer-Landrut kennen: Perfekt in Szene gesetzt, wie hier im September 2021.

Bei einem Dreh ist Lena Meyer-Landrut eine Panne unterlaufen. Eigentlich ein ziemlich peinlicher Beauty-Fail - doch die Sängerin weiß, den Unfall mit Humor zu nehmen.

Es ist der Albtraum eines jeden Promis: Mitten im Dreh kommt es plötzlich zu einer peinlichen Panne. Genau so erging es jetzt Lena Meyer-Landrut. Die Sängerin stand gerade für eines ihrer Projekte vor der Kamera, als es zu einer Beaty-Panne kam. Ein Unfall, der ein ganz schön intimes Detail enthüllte.

Lena Meyer-Landrut ist nicht durch Zufall da, wo sie sich gerade befindet: Ganz oben! Lena ist seit ihrem Senkrechtstart mit „Satellite“ zu einem Vollblutprofi herangewachsen. Ob als Synchronsprecherin oder als Gesangscoach bei „The Voice of Germany“, die 30-Jährige ist immer perfekt vorbereitet und legt eine souveräne Show hin. Auch in den sozialen Netzwerken folgt ihr ein Millionenpublikum.

Lena Meyer-Landrut albert am Set herum – dann passiert es

Doch manchmal kommt es auch bei Lena Meyer-Landrut zu einer Panne. So wie jetzt bei einem Video-Dreh. Der genaue Hintergrund für die Aufnahmen ist nicht bekannt. Allem Anschein nach sollte die Sängerin für ihre Rolle jedoch einen wilden Tanz aufführen. Wie sie selbst eingesteht, hat sie dabei aber wohl etwas übertrieben.

Alles zum Thema Social Media

Das kurze Video in der Instagram-Story von Lena Meyer-Landrut zeigt, dass sie allem Anschein nach ziemlichen Spaß am Set hatte. Die Stimmung war so locker, dass sie zum Aufwärmen offenbar ganz schön herumalberte. Die Sängerin vollführte wilde Posen und schlackerte mit den Armen herum.

Doch dann kam es zu einer peinlichen Panne. Bei einer Pose übertrieb es Lena ganz offensichtlich und es kam zum Unfall. Denn als sie ihren Kopf mit Schwung nach vorne warf, flogen ihr plötzlich die Haare vom Kopf.

Das intime Detail, das die Sängerin ganz bestimmt nicht so öffentlich preisgeben wollte: Lena Meyer-Landrut trug bei dem Termin offenbar sogenannte Clip-In-Extensions – also ein Haarteil, welches mittels eines Clips im Haupthaar befestigt wird.

Lena Meyer-Landrut beweist Humor auf Instagram

Die Extensions lösten sich bei der ausufernden Kopfbewegung allerdings und bildeten nun ein dichtes Knäuel an ihrem Hinterkopf.

Dass Lena Meyer-Landrut den Beaty-Fail jedoch mit Humor nimmt, beweist sie auf Instagram.

In ihrer Story postete sie den kleinen Unfall ungefragt. „Hahahahaha, Rolle übertrieben und sofort Extensions-Fail“, schreibt Lena zu den Bildern. Und fügt hinzu, die „dreckige Lache“ stamme von einem ihrer Kollegen. (jv)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.