Unwetterwarnung in Köln DWD warnt vor starken Gewittern – auch Windböen und Platzregen im Anmarsch

Was ist denn da los? Lena Gercke verpasst Freund Dustin plötzlich Backpfeife

Lena Gercke kommt zur LeGer Show ins Kraftwerk nach Berlin.

Model Lena Gercke, hier am 12. September 2021 in Berlin, hat mit einem skurrilen TikTok-Clip für reichlich Begeisterung gesorgt

Model Lena Gercke hat mit einem skurrilen TikTok-Clip für reichlich Begeisterung gesorgt – und jede Menge Verwirrung! 

Das vergangene Jahr war für viele Menschen ein Schlag ins Gesicht. Die Corona-Pandemie machte dem öffentlichen Leben weitestgehend einen Strich durch die Rechnung. 2022 soll alles besser werden – das gilt es jedenfalls zu hoffen. Model Lena Gercke ließ es deshalb auf TikTok nochmal so richtig krachen und verabschiedete ihre Fans zum Jahresende mit einem echten Schlag. Im wahrsten Sinne des Wortes. 

TikTok: Lena Gercke verpasst ihren Freund eine Backpfeife

Lässig schlendert Lena Gercke auf Freund Dustin zu, der gerade an ihrem Weihnachtsbaum herumwerkelt: „Hier guck mal. Eine Woche war ich krank. Habe im Bett gelegen. Aber jetzt bin ich wieder fit“, beginnt der kurze Clip.  

Alles zum Thema Lena Gercke

„Guck mal wie ich abgehe! Zack, zack, zack, zack!“, hört man die Stimme sagen, während das Model ihre Beine in die Hand nimmt und zum kurzen Sprint ansetzt, den sie mit einer etwas unerwartete Geste krönt: Gekonnt verpasst Lena Gercke ihrem Dustin eine Ohrfeige, der aus allen Wolken fällt. Zugegeben: Nicht nur der schien überrascht. 

TikTok: Lena Gercke sorgt mit Clip für Lacher

Der gerade einmal sechs Sekunden lange Clip hat bereits 1.8 Millionen Aufrufe (Stand 1. Januar 2022) und etwa 90.000 Likes eingespielt. Lena Gerckes Fans zeigten sich begeistert und irritiert zugleich. Denn scheinbar schien niemand so richtig zu wissen, was es damit auf sich hat.

  • „Haha. Okay, das Ende hat mich gekillt.“
  • „Der Arme weiß nicht, wie ihm geschieht.ׅ“
  • „Kann es sein, dass ihr das öfter probiert habt? Das Ohr ist ganz rot.“
  • „Ich verstehe nichts mehr. Ich bin Mutter von 4 Söhnen.“

Auch wenn die Sinnfrage hier allem Anschein nach nicht mehr geklärt werden kann, so ist dem Model doch eins sicher: zahlreiche Fan-Lacher und gute Laune zum Jahresabschluss. Und das ist alles, was zählt. (cw)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.