Im neuen Film soll 007 heiraten War’s das jetzt mit den Bond-Girls, James?

Daniel_Craig_Lea_Seydoux_30102019

Leinwand-Ehepaar? Léa Seydoux verdreht Daniel Craig im neuen „James Bond“-Film wieder den Kopf.

London – Der neue „James Bond“-Streifen kommt zwar erst im April in die deutschen Kinos – doch schon jetzt sorgt er bei den Fans für Gänsehaut. Zuerst kamen Gerüchte auf, Bond werde sterben – Regisseur Cary Joji Fukunaga (42) drehte sogar drei verschiedene Enden, um vorab nichts zu verraten (hier lesen). Jetzt der nächste Hammer! Laut „Mirror“ wird der Geheimagent in „No time to die“ heiraten. Ist das das Ende der Bond-Girls, James?

James Bond: Hochzeit in „No time to die“?

Kein Bond ohne Bond-Girls – das gilt bislang als Gesetz. Und die Rolle als Ritterschlag für weibliche Schauspielerinnen. Unvergessen, wie Halle Berry (53) den damaligen 007 Pierce Brosnan (66) im orangen Bikini bezirzte („Stirb an einem anderen Tag“), als Vorbild dafür galt Ursula Andress (83, „James Bond jagt Dr. No“). Oder Shirley Eaton (82), die in „Goldfinger“ nach einer gemeinsamen Nacht mit Bond komplett vergoldet aufgefunden wird. Mit Bérénice Marlohe (40) alias Sévérine vergnügt sich der Spion mit dem unwiderstehlichen Charme in „Skyfall“ unter der Dusche – und, und, und. Die Liste der 007-Gespielinnen ist lang...

Alles zum Thema Hollywood
  • Tödlicher Schuss in Hollywood FBI widerspricht Alec Baldwin und belastet Hollywood-Star schwer
  • „American Pie“-Star Mit so vielen Männern hatte Jennifer Coolidge durch ihre Rolle als „Stifler's Mom“ Sex
  • Brad Pitt Überraschendes Geständnis: Hollywood-Star verrät seinen eigentlichen Traumberuf 
  • Hätten Sie ihn erkannt? Hollywood-Star nach 30 Jahren im Film-Geschäft kaum wiederzuerkennen
  • Hip-Hop vom Feinsten BONEZ MC mit RAF Camora in der LANXESS arena
  • „Baywatch“ Als „C.J“ brachte sie die Männer um den Verstand – so sehr hat sich Pamela Anderson verändert
  • Johnny Depp Amber Heard will Urteil anfechten – jetzt kontert der Hollywood-Star: „Haarsträubend“
  • Trauer um Hollywood-Ikone Schauspieler L. Q. Jones ist tot – seine Filme sind Meilensteine
  • Ben Affleck Hollywood-Star lässt seinen Sohn (10) Lamborghini fahren – der crasht anderes Luxusauto
  • Ryan Gosling Kino-Star verwandelt sich für „Barbie“-Film in Ken – kaum wiederzuerkennen

Bringt Madeleine Swann James Bond unter die Haube?

Nun steckt Bond also scheinbar Madeleine Swann (gespielt von Léa Seydoux, 34) einen Ring an. Ein Insider beschrieb dem „Mirror“ eine Szene, in der James Bond sie mit „Guten Morgen, Mrs. Bond“ begrüßt. Ihre Antwort: „Meinst du nicht Ms. Swann?“ Laut der Zeitung soll sie ihren Nachnamen auch nach der Hochzeit beibehalten.

Der Insider: „Nach Madeleines Antwort sieht Bond sie bewundernd an. Deshalb hat er sie geheiratet. Sie ist wie er hart und unabhängig. Die Tochter eines Gangsters.“ Aufeinandergetroffen waren die beiden schon im letzten Kinofilm, „Spectre“.

Beginnt jetzt die Ära der Bond-Boys?

Sollte der Spion seiner Madeleine tatsächlich das Ja-Wort geben, wäre das wohl auch das Ende der Bond-Girls. Jedenfalls im eigentlichen Sinne. Denn als englischer Gentleman ist es wohl ausgeschlossen, dass James Bond seine Frau betrügen würde – so sehr er seine wechselnden Bekanntschaften auch bislang genossen hat.

Hollywood-Star Jane Seymour Warum das Ex-Bond-Girl nie wieder heiraten würde (hier lesen)

Vielleicht wird dafür ja auch bald ein Bond-Boy eingeführt. Schließlich halten sich die Gerüchte hartnäckig, dass 007 in Zukunft (Daniel Craig, 51 spielt ihn zum letzten Mal) von einer Frau gespielt werden soll. Die Geheimagenten-Nummer soll jedenfalls schon an Lashana Lynch (31) übergehen. 

James Bond ist bereits Witwer

Erinnern Sie sich? James Bond war tatsächlich schon einmal verheiratet. In „Im Geheimdienst seiner Majestät“, dem einzigen Bond-Auftritt von George Lazenby (80), nahm er Diana Rigg (81, als „Tracy“) zur Frau.

James_Bond_Frau_30102019

James Bond (George Lazenby) mit seiner Braut Tracy (Diana Rigg) 

Das Glück hielt aber nicht lang. Am Ende des Films starb „Tracy“ durch einen Kopfschuss. Und die Reihe der Bond-Girls ging weiter. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.