„Höhle der Löwen“ Erfolgs-Investor Ralf Dümmel: Das wussten Sie noch nicht über den Vertriebs-Profi

Investor Ralf Dümmel. Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf RTL+ gestattet.

Die Höhle der Löwen: Ralf Dümmel

Ralf Dümmel ist einer der bekanntesten Investoren der Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über ihn wissen müssen.

Die Löwen brüllen wieder: Ab dem 29. August kämpfen die Investorinnen und Investoren bei „Die Höhle der Löwen“ wieder um die Gründerinnen und Gründer mit den besten Geschäftsideen. Hier erfahren Sie alles, was Sie über Investor Ralf Dümmel wissen müssen.

Fan-Liebling Ralf Dümmel ist in der 12. Staffel bereits zum zehnten Mal mit von der Partie. Der 55-Jährige ist nicht nur durch seine zahlreichen erfolgreichen Deals bekannt, sondern durch seine Markenzeichen auch zu DEM Hingucker in der Vox-Show geworden.

„Die Höhle der Löwen“: Das müssen Sie über Investor Ralf Dümmel wissen

Dümmel besetzt bereits seit der dritten Staffel einen der Investoren-Plätze bei „Die Höhle der Löwen“. Bei den Gründerinnen und Gründern ist er vor allem aufgrund seiner Kontakte in die Verkaufsbranche sehr begehrt. Daran ändert sich auch in der neuen Staffel der Erfolgs-Serie nichts.

Alles zum Thema Die Höhle der Löwen

Doch wer ist der Mensch hinter den besonderen Outfits und den zahlreichen Erfolgsgeschichten? Hier erfahren Sie alles, was Sie über den Fan-Liebling wissen müssen. 


Ralf Dümmel…

  • wurde am 2. Dezember 1966 in Bad Segeberg geboren
  • schaffte es vom Hauptschüler zum Multi-Millionär
  • ist Vater von drei Kindern (drei Söhne)
  • lebt seit 2013 in einer glücklichen Patchwork-Familie mit TV-Moderatorin Anna Heesch
  • wohnt mit seiner Freundin Anna Heesch in Hamburg, ist großer Fußballfan und liebt gutes Essen
  • ist seit 2016 einer der Investoren der VOX-Gründershow „Die Höhle der Löwen“
  • investierte bislang in mehr als 85 Start-ups und unterstütze mehr als 150 Gründerinnen und Gründer

„Die Höhle der Löwen“: Ralf Dümmel machte Start-Up-Gründer zum Millionär

Durch seine Investitionen bei „Die Höhle der Löwen“ hat Ralf Dümmel mindestens einen Start-Up-Gründer zum Millionär gemacht. Oliver Rokitta präsentierte 2017 sein Anti-Rost-Produkt „Rokitta's Rostschreck“ in der VOX-Show – und ergatterte einen Deal mit Ralf Dümmel.

Der Rost-Magnet verkaufte sich über sechs Millionen Mal und brachte damit 48 Millionen Euro ein. Neben Rokitta's Rostschreck zählen auch LOOMAID, waschies und Abfluss-Fee zu seinen erfolgreichsten Investitionen.

Den größten Deal machte Dümmel aber mit seiner eigenen Firma „DS Produkte“. Im vergangenen Jahr verkaufte er seine Firma an die „Social Chain AG“ von Konkurrenz-Löwe Georg Kofler. Eine Sprecherin von „DS Produkte“ bestätigte den Verkauf im Oktober 2021 auf Nachfrage von EXPRESS.de. Laut „Bild“ soll seine Firma für satte 220 Millionen Euro an die „Social Chain AG“ verkauft werden. (mn)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.