Entscheidung zu Gerhard Schröder gefallen Wird der Altkanzler aus der SPD geworfen?

Schwangere Helene Fischer Fans besorgt über Glühwein-Foto

Helene Fischer (hier ein Foto von 2019) hat ihre Fans mit einem besinnlichen Advent-Foto auf Instagram in Aufregung versetzt.

Helene Fischer (hier ein Foto von 2019) hat ihre Fans mit einem besinnlichen Advent-Foto auf Instagram in Aufregung versetzt. 

Helene Fischer ließ ihre Fans mit einem weihnachtlichen Instagram-Post am ersten Advent teilhaben. Ein Detail auf dem Foto sorgte bei Fans jedoch für schwere Irritation.

Für Helene Fischer könnte es gerade nicht besser laufen: Mit ihrem Freund, dem Akrobaten Thomas Seitel, erwartet die 37-Jährige ihr erstes Baby. Und ihr neues Album „Rausch“, das im Oktober 2021 erschienen ist, bricht derweil alle Rekorde. 

Die Vorweihnachtszeit nutzt das verliebte Paar offenbar, um es ich zuhause so richtig gemütlich zu machen. Da darf natürlich auch die Weihnachtsdeko nicht fehlen. 

Helene Fischer: Advents-Foto auf Instagram sorgt für Diskussion bei Fans

Pünktlich zum ersten Advent postete Helene Fischer bei Instagram ein Foto, auf dem ihr Adventskranz zu sehen ist. Die erste Kerze leuchtet schon, der Kranz ist mit weißen und silbernen Kugeln und Tannenzapfen geschmückt.

Alles zum Thema Social Media
  • Plattform sollte aufhören, „TikTok zu sein“ Instagram reagiert klar auf laute Kritik – auch Stars involviert
  • Sein Ernst? Vater führt seine Fünflinge an der Leine – Video sorgt für Mega-Diskussion
  • Schlammschlacht der Spielerfrauen „Wagatha Christie“: Rooney bekommt Netflix-Doku, Vardy muss bluten
  • Özcan und Höger gratulierten bereits Ex-FC-Profi Clemens mit Freundin Lisa im Baby-Glück
  • Nach Sorge um „Coupleontour“-Ina Vanessa über schockierenden Vorfall – „Sehr knapp dem Tod entkommen“
  • Matthijs de Ligt zum FC Bayern Mega-Deal jetzt offiziell – Abwehr-Star bringt Model-Freundin mit
  • Schwarzenegger-Spruch und erste Schläge auf dem Court Tennis-Star Zverev gibt Verletzungs-Update
  • Sie saß bei der Formel 1 Probe Ganz schön schnell: Lindsay Brewer gibt Vollgas
  • Beatrice Egli Nach Song-Premiere: Schlager-Star zeigt sich mit Mega-Ausschnitt
  • Tour de France Hund sorgt für Sturz-Chaos: Etappensieger schimpft bei Instagram

„Gestern haben wir mein Album ‚Rausch‘ mal ganz in Ruhe genossen und heute läuft schon den ganzen Tag ‚Weihnachten‘ in Dauerschleife!“, schreibt die Sängerin zu dem Foto. „Ich bin so unfassbar stolz auf diese zwei Werke, habe ich jetzt erst wieder gemerkt, mit wieviel Magie und Liebe speziell diese zwei Alben entstanden sind.“

Zuletzt appelliert Helene Fischer an ihre Fans, sich auch mal bewusst Zeit fürs Musikhören zu nehmen. „Bin so dankbar, heute und ab jetzt beginnt die schönste Zeit im Jahr“, schwärmt die Sängerin weiter.

Helene Fischer: Trinkt die schwangere Sängerin etwa Glühwein? 

Wer genau auf das Foto der Sängerin schaut, dem dürfte jedoch noch ein weiteres Detail auf dem Bild auffallen: Hinter dem Adventskranz steht eine Flasche Glühwein der Marke Kunzmann. Die alkoholischen Getränke dieser Marke sind unter anderem in Supermarkt-Ketten wie Rewe erhältlich. 

Moment mal: Helene darf im Moment doch gar keinen Glühwein trinken, schließlich ist die Sängerin schwanger! 

Entsprechend irritiert kommentierten einige Fans der Sängerin das Foto am Sonntag: „Weinflasche im Hintergrund!!!“, meinte beispielsweise Abonnentin überrascht.

Fans besorgt über Helene Fischers Glühwein-Foto

„Die neue Weihnachts-CD im Hintergrund wäre schöner anzuschauen anstatt Bier für eine Schwangere“, stichelte ein weiterer Fan. Dann kommt es noch dicker: „Danke, und kein Alkohol während der Schwangerschaft!“, ermahnte ein dritter Follower die Sängerin, die russische Wurzeln hat.

Bisher hat sich die Sängerin nicht zu den besorgten Anmerkungen geäußert. Fans dürfen sich aber wohl entspannen: Es ist davon auszugehen, dass der Glühwein nicht für die Sängerin selbst bestimmt ist.

Schließlich ist Helene Fischer wahrlich nicht für einen ungesunden Lebensstil bekannt. Vermutlich hat die 37-Jährige das weihnachtliche Getränk schlicht für jemanden besorgt, der nicht in anderen Umständen ist. (alt)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.