Nach acht Jahren!Fans geschockt: Harry-Potter-Star trennt sich von Freundin

London – Auf der Leinwand spielte er den perfekten Fiesling, statt Liebe prägte ihn der Hass auf Feind Harry (Daniel Radcliffe): Die Rede ist von Tom Felton (29) in seiner Rolle als „Draco Malfoy” in der „Harry Potter”-Reihe.

Privat scheint der Schauspieler ein absoluter Beziehungsmensch zu sein. Acht Jahre war Felton mit seiner Freundin Jade Gordon (30) zusammen. Die Betonung liegt auf „war”, wie erst spät bekannt wurde. 

Liebesurlaub in Vancouver

Denn neue Bilder beweisen, dass die beiden schon seit einer Weile getrennte Wege gehen müssen. Tom als auch Jade scheinen schon wieder neue Partner zu haben, so die „Bunte”.

Alles zum Thema Harry Potter

So zeigte sich der „Draco”-Darsteller kürzlich im Liebesurlaub in Vancouver mit einer neuen Frau. Wer die blonde Schönheit ist, ist aber noch nicht bekannt.

Feltons Ex ist aber auch kein Kind von Traurigkeit – sie turtelt ebenfalls mit einem anderen Lover. Auf Instagram machte sie ihre neue Beziehung zu US-Golfprofi Patrick Rodgers (25) offiziell, wie ihre Posts zeigen. Dass Tom Vergangenheit sein soll, ist für viele Fans ein Schock. 

Schock bei den Fans

„Ich dachte, du bist mit Tom zusammen?”, heißt es in den Kommentaren. Eine andere Userin schreibt: „Wann hat diese Veränderung stattgefunden? Und warum verlässt man ihn (Tom Felton)? Verrückt!”

Den meisten scheint entgangen, dass sich die beiden schon seit einer Weile nicht mehr gemeinsam gezeigt haben und sich auch auf Instagram nicht mehr folgen.

So oder so, Felton und Gordon scheinen wieder glücklich zu sein – wenn auch nicht miteinander. Und für Tom sieht es auch karrieretechnisch super aus: Er gehört mittlerweile zur Stammbesetzung der Hit-Serie „The Flash”.

Das könnte Sie auch interessieren: