Nächster Rückruf bei Rewe Achtung bei beliebtem Tiefkühl-Produkt – es drohen gefährliche Reaktionen

„Grill den Henssler“ Chris Tall auf einmal ganz ernst: „Der kann so viel schreien, wie er möchte“

Chris Tall, deutscher Stand-Up-Comedian, ist bei der Aufzeichnung der VOX-Kochshow „Grill den Henssler“ zu Gast.

Chris Tall, hier am 23. März 2017 bei „Grill den Henssler“, fordert den Henssler im Kochduell.

In der ersten Folge des Sommer-Specials von „Grill den Henssler“ betritt unter anderem Comedian Chris Tall den kulinarischen Ring – und hat einen klaren Plan, um den Profi-Koch zu schlagen!

Endlich ist es wieder soweit! Die erste Folge des Sommer-Specials des beliebten Vox-Formats „Grill den Henssler“ steht an und geht auch in diesem Jahr in eine Outdoor-Sommer-Runde. Insbesondere Comedian Chris Tall (31) zeigt sich zuversichtlich, dass dem Profi-Koch das Lachen vergehen wird!

„Blumenkohl dreierlei! Wir machen es frittiert, gehackt, zerstückelt“, gibt Chris Tall in einer Vorschau auf Instagram einen Einblick, womit er Stefan Henssler (49) grillen möchte. Schweinekotelett steht als Hauptgericht auf dem Speiseplan und soll die altbewährte Jury aus Mirja Boes (50), Reiner Calmund (73) und Christian Rach (65) überzeugen.

„Oh Gott“: Kann Chris Tall den Henssler mit Schweinekotelett grillen?

„Oh Gott!“ und „Hier wird scharf geschossen“, ist in einem Vorab-Video zu hören, in dem der Comedian seine Mahlzeit zum Besten gibt. Die Besonderheit bei den Sommer-Specials: Im Gegensatz zu der gewöhnlichen „Grill den Henssler“-Show müssen alle Hauptgänge auf dem Grill zubereitet werden.

Alles zum Thema Steffen Henssler

Für den Komiker anscheinend kein Problem: „Der Chris macht das super“, erzählen die Gebrüder Eggert, die de Promis in der ersten Folge des Vox-Formats als Coaches zur Seite stehen und Tipps geben. Allerdings bemerken sie auch die fehlende Leichtigkeit des Anfänger-Kochs: „Der ist ein bisschen aufgeregt, glaube ich. Er hat noch kein Bild vor dem Auge von unserem Essen.“

Sehen Sie hier die Vorschau von „Grill den Henssler“ mit Chris Tall:

Das sieht Chris Tall natürlich ganz anders. „Was redest du denn da?“, kontert er umgehend und bekommt die prompte Antwort zurück: „Dann sollten wir dafür sorgen, dass Chris ein bisschen aufgeregter wird.“ Die beiden Profis wissen, worauf es ankommt, doch trotz der angebotenen Hilfe scheint sich der Komiker vor allem auf sich selbst konzentrieren zu wollen: „Der kann so viel schreien, wie er möchte. Wir bleiben cool!“, meint er gelassen und scheint keinerlei Druck zu verspüren.

„Und was wird das jetzt?“, wird irritiert beim Herausforderer nachgefragt, der bereits zum vierten Mal an der Show teilnimmt. „Das, was ich noch nie selbst gekocht habe: Blumenkohl!“, meint Chris Tall erstaunlich selbstbewusst und ist sich seines Sieges wohl schon sicher. Ob das so klappen kann? Die interessierten Zuschauer und Zuschauerinnen werden es in Kürze erfahren.

Denn die Auftaktfolge der Sonder-Episoden läuft am Sonntag, 31. Juli 2022, ab 20.15 Uhr auf Vox und wird wie gewohnt von Moderatorin Laura Wontorra (33) begleitet. Neben Chris Tall werden Choreographin Nikeata Thompson (41) und Schauspieler Oliver Mommsen (51) den Star-Koch auf der Seebühne im Elbauenpark Magdeburg herausfordern. Insgesamt sind fünf Folgen des Specials geplant. (gr)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.