+++ AKTUELLE LAGE +++ Vor EM-Spiel in Köln Wegen voller Innenstadt: Deutzer Brücke temporär gesperrt

+++ AKTUELLE LAGE +++ Vor EM-Spiel in Köln Wegen voller Innenstadt: Deutzer Brücke temporär gesperrt

„Goodbye Deutschland“Fan-Nachricht verärgert Danni Büchner zutiefst: „Dämlich“

Danni Büchner bei Instagram

„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Danni Büchner (hier zu sehen auf einem Instagram-Selfie vom 31. März 2022) ist entrüstet über die Nachricht eines Fans.

Da wird es Danni Büchner zu viel: Eine Nachricht einer Anhängerin bringt die „Goodbye Deutschland“-Darstellerin ordentlich auf die Palme –via Instagram-Story macht sie ihrem Ärger Luft.  

Manchmal muss man sich auch etwas gönnen: Das dachte sich offenbar auch Danni Büchner (45), die am Freitag (19. Mai 2o23) gemeinsam mit Freunden das „Mallorca Live Festival“ besuchte. 

Das dreitägige Event gilt als das größte Musikfestival, welches die Balearische Sonneninsel zu bieten hat. Am Donnerstag ist das „Mallorca Live Festival“ gestartet, gefeiert wird bis Samstag – und das mit Stars wie den Black Eyed Peas oder der Frankfurter Techno-Legende Sven Väth (58). 

„Goodbye Deutschland“: Danni Büchner wehrt sich gegen Fan-Kritik

Bevor sich Danni Büchner auf den Weg zur Party machte, präsentierte sie den Fans ihr Festival-Outfit. In ihrer Instagram-Story veröffentlichte sie dazu ein kurzes Video: Hier zeigte sich Danni Büchner in einem weißen, an mehreren Stellen transparenten Oberteil, das sie mit einer Hose in Rosa kombiniert hatte. 

Alles zum Thema Danni Büchner

Ein Fan schickte ihr daraufhin ebenfalls via Instagram eine private Nachricht, welche bei der „Goodbye Deutschland“-Darstellerin für Fassungslosigkeit sorgte. Einen Screenshot der entsprechenden Nachricht veröffentlichte Danni Büchner wiederum in ihrer Instagram-Story. Dort heißt es: „Die (Hose, Anm. d Redaktion) ist zu eng, siehst aus wie ein Presswurst. Liebe Grüße, nicht böse gemeint.“

Das ging Danni Büchner offensichtlich zu weit. In einer weiteren Story äußerte sie sich wie folgt: „Wisst ihr, Leute! Oft werde ich gefragt, wie ich so abgenommen habe. Genau von solchen dämlichen Kommentaren, die man sich irgendwann zu Herzen nimmt: ‚Deine Hose ist zu eng‘, ‚dein Oberteil ist zu eng – das ist nicht böse gemeint‘! “

Dann schaltete Danni Büchner in den Angriffsmodus: „Ja, hör mal! Aber dein Hundefilter gefällt mir auch nicht.“ Zu dem Clip schrieb die Mallorca-Auswanderin außerdem noch: „Irgendwann sollte man mal nachdenken.“

Doch damit war noch nicht Schluss: Denn kurz darauf veröffentlichte Danni Büchner eine weitere Nachricht eines anderen Fans in ihrer Instagram-Story. 

Die Anhängerin nahm den anderen Fan – welcher Danni Büchner so auf die Palme gebracht hatte – in Schutz: „Finde, sie hat nur die Wahrheit gesagt. Was ja wirklich nicht böse gemeint ist, aber sie (die Hose, Anm. d. Redaktion) ist zu eng.“ Danni Büchner reagierte mit deutlichen Worten: „Und ich finde, es geht dich nichts an.“ (tab)