+++ EILMELDUNG +++ Trauer um „Traumschiff“-Star Horst Naumann ist tot – „ganz friedlich zu Hause eingeschlafen“

+++ EILMELDUNG +++ Trauer um „Traumschiff“-Star Horst Naumann ist tot – „ganz friedlich zu Hause eingeschlafen“

„Schönste Frau Deutschlands“Lena Gercke postet verführerisches Foto – sie trägt nur ein Accessoire im Bett

„Germany’s Next Topmodel“-Siegerin Lena Gercke postet ein Foto aus dem Bett – und das kann sich definitiv sehen lassen.

von Kerstin van Kan (kvk)

Die Siegerin der ersten „Germany's Next Topmodel“-Staffel, Lena Gercke, sorgt mit ihren Fotos auf Instagram gerne mal für den ein oder anderen Hingucker. 

Auch jetzt zog die 35-Jährige wieder alle Blicke auf sich. In ihrem neusten Instagram-Beitrag sitzt die zweifache Mama im Bett und posiert für die Kamera.

Lena Gercke: GNTM-Star posiert für Instagram-Beitrag freizügig im Bett

Eindeutig zu erkennen: Lena Gercke trägt auf dem Foto außer einer Uhr am Handgelenk nichts Weiteres am Körper, lediglich eine große weiße Bettdecke bedeckt ihren Körper. 

Alles zum Thema Lena Gercke

1
/
4

Sie selber kommentiert ihr Foto mit drei schnarchenden Emojis, doch so ganz nach Schlafenszeit sieht das wohl eher nicht aus – ganz im Gegenteil. 

Den Instagram-Beitrag von Lena Gercke seht ihr oben im Video.

Ob Schlafenszeit oder nicht, die rund 3,2 Millionen Instagram-Fans von Lena Gercke (Stand: November 2023) sind begeistert von dem recht freizügigen Schnappschuss und kommentieren unter anderem folgendes: 

  • „Nicht ohne Grund die schönste Frau Deutschlands.“
  • „Du bist so megahammerawesometraumhaftwunderschön.“
  • „Wow Lena, du schießt den Vogel aber hier ab.“
  • „Wunderschöne Frau!“
  • „Diese Frau ist ein Traum.“

Hier an unserer EXPRESS.de-Umfrage teilnehmen:

Bereits nach 18 Stunden klickten rund 35.000 Personen den „Gefällt mir“-Button und auch zahlreiche Kommentare tummeln sich unter dem Beitrag.

Doch die Uhr am Handgelenk des Models sorgte trotz viel nackter Haut für die ein oder andere Verwirrung. Ein Fan schrieb: „Uhr abmachen nicht vergessen.“ Ein weiterer Follower kommentierte: „Nackt ok, aber mit Uhr?“