„First Dates“ Verlobung nur zwei Wochen nach der Show – nun das Ja-Wort

First_Dates

Die Dating-Show „First Dates“ kann einen weiteren Erfolg verzeichnen. Mit Claudia und Dirk haben sich bereits drei Paare nach der Sendung das Ja-Wort gegeben.

Köln – Die Dating-Show „First Dates“ hat ein weiteres Mal zwei Singles zusammengebracht. Beim Dinner-Date hat es zwischen Claudia und Dirk direkt gefunkt. Die Verlobung ließ nicht lange auf sich warten.

„First Dates“: Happy-End für Claudia und Dirk

Im November 2019 lernten sich die beiden Singles in der Vox-Show „First Dates“ kennen. Schnell war beiden klar, dass sie zusammengehören. Die Verlobung folgte nur zwei Wochen nach ihrem Kennenlernen am Wörthersee.

Am 8. August haben sich die beiden nun das Ja-Wort gegeben. Auf Instagram verkündete „First Dates“ die frohe Botschaft und wünscht dem Paar alles Liebe für die gemeinsame Zukunft.

„First Dates“-Hochzeit: Verlobung nach zwei Wochen

Die Show „First Dates – Ein Tisch für Zwei“ läuft seit 2018 auf Vox. In der Sendung treffen zwei Singles aufeinander und haben ein Blind Date vor laufender Kamera. Danach haben die Paare die Möglichkeit auf ein Wiedersehen.

Claudia und Dirk sind das dritte Paar, das sich durch „First Date“ kennenlernen durfte und sich für die Ehe entschied. (mh)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.