Ex-GNTM-Kandidatin Fiona Erdmann wiegt über 80 Kilo – und trifft klare Aussage

PROMI Fiona Erdmann_060121

Fiona Erdmann lebt sein 2018 in Dubai und wurde im August 2020 zum ersten Mal Mutter. Das Foto zeigt die Ex-GNTM-Kandidatin im Januar 2019 während der Berlin Fashion Week.

Dubai – Als Fiona Erdmann (32) 2007 bei „Germanys Next Topmodel“ den Durchbruch schaffte, wog sie gerade einmal 50 Kilo.

Im August 2020 wurde das Model zum ersten Mal Mutter und hat auch fünf Monate nach der Geburt von Söhnchen Leo längst nicht mehr die Maße aus ihrer Anfangszeit als Model. Ein Problem ist das aber nicht. Im Gegenteil: Sie fühlt sich pudelwohl.

Fiona Erdmann wiegt jetzt 81 Kilogramm und liegt weit über früheren Model-Maßen

In einem Interview mit der „Bild“ erklärte Erdmann: „Vor der Geburt habe ich extrem viel Sport gemacht. Ich war schon immer sehr, sehr dünn, und dann nach der Schwangerschaft auf einmal so zuzulegen, damit hätte ich auch nicht gerechnet. Heute wiege ich um die 81 Kilo, zu Topmodel-Zeiten war ich bei 53 Kilo.“

Dennoch möchte Erdmann – die im Jahr 2013 im RTL-Dschungelcamp Kandidatin war und den vierten Platz belegte – nicht wieder abnehmen.

Fiona Erdmann fühlt sich in ihrem Körper weiterhin pudelwohl

In einem Instagram-Beitrag ging Fiona Erdmann am Montag auf den Rummel um ihr Gewicht ein und erklärte klar und deutlich: „Mich stört es ehrlich gesagt nicht. Eigentlich finde ich es eher gut.“

Sie hoffe, dass andere Frauen auf ihre Situation aufmerksam werden und akzeptieren, dass eine größere Gewichtszunahme auch nach einer Schwangerschaft absolut normal sei.

Weil sie sich auch mit 80 Kilogramm in ihrem Körper pudelwohl fühlt, stellt sie klar: „Ich versuche immer und immer wieder klar zu machen, dass das aktuell für mich absolut in Ordnung ist.“ 

Fiona Erdmann: Ex-GNTM-Model fühlt sich entspannter in ihrem Körper 

Das 32-jährige Model möchte als Vorbild fungieren und aufzeigen, dass nicht jede Neu-Mama direkt wieder einen super After-Baby-Body haben muss: „Mir war es einfach als Model, als Person des öffentlichen Lebens wichtig, zu zeigen, dass sich dein Körper verändert.“

So schlank war Fiona Erdmann früher:

Erdmann weiter: „Und das ist völlig normal. Natürlich sehe ich die Fotos der anderen Stars und frage mich, wie bekommen die das hin und warum bin ich so?“

Fiona Erdmann: Ex-„Topmodel“-Kandidatin hat ihr Glück inzwischen in Dubai gefunden.

Das quirlige Model hat eine schwere Zeit hinter sich. Im Jahr 2016 verstarb ihre Mutter Luzie mit 56 Jahren an einer Nervenkrankheit.

Ein Jahr später verunglückte ihr Ehemann Mohamed († 35) – von dem sie getrennt lebte – bei einem Motorradunfall.

Nach den Schicksalsschlägen ist Erdmann nach Dubai gezogen und zu einem sehr erfolgreichen Fitness-Model avanciert. Mit ihrem neuen Partner Mohammed hat Erdmann seit August 2020 den gemeinsamen Sohn Leo Luan. (volk) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.