ZDF-„Fernsehgarten“ „Layla“-Ekstase: „Kiwi“ fehlen die Worte – „Hab ich in 22 Jahren noch nicht erlebt“

ZDF„Fernsehgarten“-Moderatorin Andrea Kiewel, hier während der Sendung am 24. Juli 2022.

ZDF„Fernsehgarten“-Moderatorin Andrea Kiewel, hier während der Sendung am 24. Juli 2022, fielen am Sonntag (31. Juli 2022) die Worte. 

Am Sonntag (31. Juli 2022) empfing ZDF-„Fernsehgarten“-Moderatorin Andrea Kiewel zahlreiche Ballermann,- und Wiesn-Stars. Das Motto der Show: „Mallorca vs. Oktoberfest“.

„Mallorca vs. Oktoberfest“! Der ZDF-„Fernsehgarten“ rund um Moderatorin Andrea „Kiwi“ Kiewel brachte den Ballermann nach Mainz-Lerchenberg – beziehungsweise die Wiesn.

Am Sonntag (31. Juli 2022) reichte sich nämlich die Crème de la Crème der deutschen Stimmungs-Musik-Szene die Hand, um die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt kurzzeitig in ein riesengroßes Party-Zelt zu verwandeln.

ZDF-„Fernsehgarten“: „Kiwi“ will Show eröffnen – doch Fans haben anderen Plan

Was für ein stimmungsgeladenes Opening: Mickie Krause, Tim Toupet, Lorenz Büffel und Co. ließen den „Fernsehgarten“ beim Einmarsch direkt beben. Doch Mega-Duo und „Layla“-Macher DJ Robin und Schürze suchten die Fans zunächst vergeblich.

Alles zum Thema ZDF-Fernsehgarten

Als „Kiwi“ nach den Anfangs-Ständchen der Party-Stars dann zur Anmoderation ansetzen wollte, grätschten die Zuschauer und Zuschauerinnen plötzlich rein. Und das lautstark!

„Ich hab 'n Puff und meine Puffmama heißt Layla, sie ist schöner, jünger, geiler La-La-La-La-La-La-La-Layla“, hallte es von den Rängen. Stehende Ovationen. Und das, obwohl DJ Robin und Schürze noch nicht einmal auf der Bühne waren. „Kiwi“ reagierte wenig überrascht. „Ja, das hab ich mir fast gedacht“, sagte die ZDF-Moderatorin lachend. 

Auch im Netz sorgte der spontane „Layla“-Flashmob für Begeisterung. „Bitte singt weiter“, schrieb ein Fan auf Twitter. „Das hat ja nicht lange gedauert“, meinte ein anderer. 

ZDF-„Fernsehgarten“: „Kiwi“ – „Noch nie hat ein Lied für so viel Aufregung gesorgt“

Und dann hatte das lange Warten endlich ein Ende. „Kiwi“, die zu Beginn der Show noch gestanden hatte, noch niemals am Ballermann gewesen zu sein und damit für Pfiffe und Buhrufe sorgte, legte sich bei der Anmoderation von DJ Robin und Schürze mächtig in Zeug. „So etwas hab ich in 22 Jahren 'Fernsehgarten' noch nicht erlebt. Noch niemals hat ein Lied für so viel Aufregung gesorgt. Hier sind DJ Robin und Schürze“, schrie die ZDF-Moderatorin. 

Auch auf Twitter wurde der Auftritt des „Layla“-Duos sehnlichst entgegenfiebert: „Sagt Bescheid, wenn ‚Layla‘ kommt. Ich mache mal ein Nickerchen.“

Die Mallorca -Stars ließen im „Fernsehgarten“ alle Dämme brechen. Die Zuschauerinnen und Zuschauer erhoben sich von ihren Plätzen, um zu den Klängen von „Puffmama Layla“ in völliger Ekstase auszuflippen. Und die Fans wollten die Ballermann-Stars gar nicht gehen lassen. Auch nach der Zugabe hallten „Layla“-Sprechchöre von den Rängen. 

„Layla“: DJ Robin – „Ihr seid doch alle nicht mehr ganz dicht“mache

DJ Robin und Schürze, die mit „Layla“ eine landesweite Sexismus-Debatte entfachten, soll das ZDF Gerüchten zufolge zuvor aufgefordert haben, eine jugendfreundlichere Version ihres Songs zu präsentieren. Vor der Show hatte der Sender die Gerüchte dementiert. Die Ballermann-Stars durften „Puffmama Layla“ also in altbekannter Manier besingen, der vor wenigen Tagen eine ganz besondere Ehre zuteil wurde. DJ Robin meldete sich am Freitag deshalb mit einem ganz besonderen Dankeschön bei den Fans. 

„Layla“ führt die deutschen Single-Charts seit Wochen an. GfK Entertainment zeichnete den Song von DJ Robin und Schürze ganz offiziell als Sommerhit 2022 aus. Damit tritt der Ballermann-Hit die direkte Nachfolge von Ed Sheerans „Bad Habits“ an.

„Ich wollte mich bei euch für den sagenhaften Support bedanken. Sechs Wochen auf eins. Der Sommerhit 2022. Ihr seid doch alle nicht mehr ganz dicht“, schwärmte DJ Robin in seiner Instagram-Story, der sein Glück kaum fassen konnte.

Und als kleines Dankeschön gab es auch direkt den nächsten Song. Und den hatten viele – zumindest diejenigen, die kürzlich mal am Ballermann Urlaub gemacht haben – auf jeden Fall schon mal gehört. 

Denn der Künstler hat dem Flippers-Klassiker „Wir sagen danke schön“, der bereits 2009 herauskam, einen DJ-Robin-Anstrich verpasst und einen eigenen Party-Remix produziert. 

„'Danke schön' müssen wir sagen. Echt der Wahnsinn“, kommentierte ein Fan. „Auch mega! Die Flippers rocken“, kommentierte ein anderer. 

ZDF-„Fernsehgarten“: Diese Stars sind in der Show am 31. Juli 2022 mit dabei

Am Sonntag darf Andrea Kiewel wieder zahlreiche Stars im ZDF-„Fernsehgarten“ begrüßen. Unter anderem mit dabei sind:

  • Mickie Krause
  • voXXclub
  • Die Draufgänger und Ikke Hüftgold
  • Lorenz Büffel
  • Tim Toupet
  • Olaf der Flipper
  • DJ Robin und Schürze
  • Mia Julia
  • Dorfrocker
  • Hannah
  • Marry
  • Micha von der Rampe
  • Königlich Bayrisches Vollgas Orchester

Das ZDF überträgt den „Fernsehgarten“ vom Gelände des Sendezentrums in Mainz-Lerchenberg ab 12 Uhr live. Die Unterhaltungsshow flimmert bereits seit dem 29. Juni 1986 über die Fernseher der Deutschen. (cw)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.