Hollywood-Legende ist tot „Goodfellas“-Star im Schlaf gestorben – sie war an seiner Seite

Dramatische Geburt Not-Kaiserschnitt bei Ex-„GNTM“-Kandidatin Fiona Erdmann

Fiona Erdmann ist bei einer Fashionshow am 15. Januar 2019 in einem schwarzen, fast transparentem Kleid.

Fiona Erdmann verkündete die Geburt ihres zweiten Kindes und postete bei Instagram ein süßes Familienfoto. Auf diesem Foto ist Fiona Erdmann bei einem Auftritt am 15. Januar 2019 zu sehen.

Die ehemalige „Germanys Next Topmodel“ -Teilnehmerin Fiona Erdmann hat auf Instagram ein süßes Familienfoto gepostet. Aus ganz besonderem Grund: es gibt ein neues Familienmitglied.

Nach dem Schmerz über eine Fehlgeburt dürfte das Familienglück bei Fiona Erdmann (33) nun wieder vollkommen sein. Die 33-Jährige verkündete ihren Fans voller Stolz die Geburt ihres zweiten Kindes.

Über Instagram ließ sie ihre 419.000 Follower und Followerinnen (Stand: Mai 2022) an ihrem Glück teilhaben und postete ein Familienfoto mit Söhnchen Leo, Ehemann Moe und dem neuen Familienmitglied, einer kleinen Tochter.

Ex-„GNTM“-Kandidatin: Fiona Erdmann erneut Mutter geworden

Das Model fand folgende Worte zur Geburt ihrer Tochter: „Welcome little Angel. Unsere Herzen sind gefüllt mit Liebe! Leo, Moe und ich sind überglücklich und dankbar unsere kleine Prinzessin jetzt in den Armen halten zu können.“

Alles zum Thema Instagram
  • Lange Pause für Schweden-Star Ibrahimović enthüllt irres Verletzungs-Geheimnis: „Noch nie so gelitten“
  • Schock bei Lola Weippert RTL-Moderatorin zeigt blutverschmiertes Gesicht und äußert bösen Verdacht
  • „Club der guten Laune“ Cora Schumacher hat besondere Verbindung zu einem Kandidaten
  • Yeliz Koc Was ist an den Vorwürfen dran? Jimi Blue Ochsenknecht spricht Klartext über seine Ex
  • Champions League bei DAZN Laura Wontorra bekommt weltmeisterliche Final-Unterstützung
  • „Let's Dance“ Motsi Mabuse kann nichts verheimlichen: Auf Instagram teilt sie seltenes Foto
  • Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Vanessa Blumhagen trägt nichts darunter und zeigt ihr XXL-Dekolleté - „du Granate“
  • „Die Höhle der Löwen“ Carsten Maschmeyer verrät, was nach den TV-Aufzeichnungen passiert
  • Ein Detail fällt sofort auf Ex-BVB-Star Großkreutz überrascht mit Hochzeits-News und gewagtem Outfit
  • Sophia Thomalla Lukas Podolski staunt über irre Aktion: „Die ist doch nicht mehr ganz sauber“

So groß die Freude über die Geburt, so dramatisch war es. Wie Fiona Erdmann in ihrer Instagram-Story mitteilte, musste ihre Tochter per Not-Kaiserschnitt geholt werden. Dramatische Minten, über die Fiona in Kürze weitere Details mitteilen will.

Jetzt ist aber erst einmal das Glück vollkommen. Die frisch gebackene Zweifach-Mama erhält jede Menge Glückwünsche zur Geburt. Den Namen der Kleinen verriet sie bislang noch nicht. Da müssen sich die Fans wohl noch gedulden.

Die Familie scheint endlich wieder glücklich, das war nicht immer so. Kurz nach der Bekanntgabe ihrer zweiten Schwangerschaft im April 2021 teilte die Ex-„GNTM“-Teilnehmerin öffentlich mit, dass sie eine Fehlgeburt erlitten hatte.

Ein Schock für die 33-Jährige. Auf Instagram sprach sie offen über ihre Gefühle: „Noch vor ein paar Tagen waren wir die glücklichste Familie der Erde. Seit Mittwoch, nach einer normalen routinemäßigen Ultraschalluntersuchung, ist unser Herz gebrochen.“

Nach ihrer sechsmonatigen Trauerzeit dann die freudige Nachricht: Fiona Erdmann war erneut schwanger. Bereits im Februar kündigte Fiona Erdmann mit einer großen Gender-Reveal-Party an, dass es ein Mädchen wird.

Ein Sonnenstrahl, denn die Ex-„GNTM“-Kandidatin musste bereits einige Rückschläge verkraften. Im Jahr 2016 verstarb Fionas Mutter, mit der sie ein enges Verhältnis hatte. 2017 verunglückte ihr damaliger Ehemann bei einem Verkehrsunfall.

In Dubai lernte Fiona später ihren neuen Partner und den Vater ihrer Kinder kennen und zog 2018 zu ihm. Kurz darauf im Jahr 2020 kam Söhnchen Leo zu Welt. (kvk)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.