Plötzlich verstorben Evelyn Burdecki trauert um ihren Vater Klemens (†76)

TV-Star Evelyn Burdecki (hier ein Foto vom 9. Februar 2019) trauert um ihren Vater Klemens.

TV-Star Evelyn Burdecki (hier ein Foto vom 9. Februar 2019) trauert um ihren Vater Klemens.

„Dschungelkönigin“ Evelyn Burdecki trauert um ihren Vater Klemens. Er starb im Alter von 76 Jahren.

Große Trauer im Hause von TV-Star Evelyn Burdecki (33). Vater Klemens ist im Alter von 76 Jahren gestorben – ganz plötzlich an einem Herzinfarkt.

Burdeckis Management bestätigte die traurige Nachricht gegenüber „Bild“. In einer kurzen Stellungnahme heißt es: „Die Familie ist in tiefer Trauer. Wir bitten um Verständnis, dass wir uns nicht weiter dazu äußern werden.“

Evelyn Burdecki: Vater Klemens gestorben

Laut Informationen der Zeitung hatte sich Klemens Burdecki mit dem Coronavirus angesteckt. Er lag allerdings nicht auf der Intensivstation. Ob der Herzinfarkt im Zusammenhang mit der Covid-19-Erkrankung steht, ist nicht bekannt.

Alles zum Thema Social Media
  • FC Bayern Champions-League-Trikot mit ungewöhnlichem Detail – „Ihr habt den Bezug zur Realität verloren“
  • Plattform sollte aufhören, „TikTok zu sein“ Instagram reagiert klar auf laute Kritik – auch Stars involviert
  • Sein Ernst? Vater führt seine Fünflinge an der Leine – Video sorgt für Mega-Diskussion
  • Schlammschlacht der Spielerfrauen „Wagatha Christie“: Rooney bekommt Netflix-Doku, Vardy muss bluten
  • Özcan und Höger gratulierten bereits Ex-FC-Profi Clemens mit Freundin Lisa im Baby-Glück
  • Nach Sorge um „Coupleontour“-Ina Vanessa über schockierenden Vorfall – „Sehr knapp dem Tod entkommen“
  • Matthijs de Ligt zum FC Bayern Mega-Deal jetzt offiziell – Abwehr-Star bringt Model-Freundin mit
  • Schwarzenegger-Spruch und erste Schläge auf dem Court Tennis-Star Zverev gibt Verletzungs-Update
  • Sie saß bei der Formel 1 Probe Ganz schön schnell: Lindsay Brewer gibt Vollgas
  • Beatrice Egli Nach Song-Premiere: Schlager-Star zeigt sich mit Mega-Ausschnitt
  • Evelyn Burdecki lebt in Düsseldorf und machte ihre Fachhochschulreife am Wilhelm-Heinrich-Riehl-Kolleg nach.
  • Evelyn Burdecki hat einen älteren Bruder und eine ältere Schwester.
  • Sie brach mehrere Ausbildungen (u. a. bei Aldi) ab.
  • Burdecki wurde durch verschiedene Reality-TV-Formate bekannt. Erstmals war sie in der 2013/2014 ausgestrahlten ersten Staffel von „Take Me Out“ zu sehen.
  • 2019 gewann sie beim RTL-Format „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ und wurde „Dschungelkönigin“.

Am 1. August 2021 postete Evelyn Burdecki noch dieses Foto mit ihrem Vater bei Instagram. Da wirkte er noch kerngesund und trug seine Tochter auf Händen. 

Klemens Burdecki arbeitete früher als Sicherheitsmann. Evelyn und ihr Vater hatten ein sehr inniges Verhältnis. Im Sommer hatte sie für ihre Eltern in der Nähe von Düsseldorf ein Haus gekauft. Auch Urlaub verbrachte die Familie gemeinsam – beispielsweise 2019 auf Teneriffa. Evelyns Eltern stammen gebürtig aus Polen. (mt)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.