Pikante Geschichte TV-Blondine Evelyn Burdecki hatte zwei Männer gleichzeitig – „total schwer“

Evelyn Burdecki liegt auf einem Kassenband an der Kasse in einer Filiale von Netto Marken-Discount.

Evelyn Burdecki, hier im Dezember 2020, hat offenbart, dass sie schon einmal zwei Männer gleichzeitig hatte. 

TV-Sternchen Evelyn Burdecki hat pikante Beziehungs-Geheimnisse offenbart. Die Blondine verriet, dass sie sich bei zwei Männern entschuldigen muss. Wie bitte?

Erst kürzlich hat Evelyn Burdecki (am Sonntag, 31. Juli 2022, ab 20.15 Uhr bei RTL-Show „Zeig uns deine Stimme“ zu sehen), offenbart, dass sie darüber nachdenkt, ihre Eizellen einfrieren zu lassen. Die Single-Dame wurde auf dem Partner-Markt einfach noch nicht fündig. Ihren Kinderwunsch möchte sich das TV-Sternchen aber trotzdem irgendwie erfüllen. Auch ohne den richtigen Mann an ihrer Seite.

Aber um genau den soll es ab dem 7. August 2022 (ab 17.40 Uhr, Sat.1) dann gehen. Die TV-Blondine erhält mit „Topf sucht Burdecki“ ihre eigene Dating-Show, in der 21 Männer um das Herz der 33-Jährigen buhlen können. Doch was für einen Typen braucht Evelyn Burdecki eigentlich? Und welche Geheimnisse kommen zum Vorschein, wenn ihre potenziellen Partner in ihrer Vergangenheit graben? 

Evelyn Burdecki: „Hatte einige Freunde in den letzten Jahren“

Evelyn Burdeckis Männergeschmack habe sich nach ihrem Dschungelcamp-Sieg (2019) massiv verändert, wie sie im „Bild“-Interview erzählte. 

Alles zum Thema Evelyn Burdecki

„Früher stand ich eher auf Machos. Also diese coolen Typen, die einer Frau gerne sagen, wo’s langgeht. Ich war damals eher schüchtern, und durch sie hab ich mir irgendwie mehr Anerkennung und Selbstsicherheit erhofft.“

Das habe aber überhaupt nicht funktioniert. Jedenfalls nie für einen längeren Zeitraum. Mittlerweile wünsche sich die Blondine einen selbstbewussten Mann, der mit beiden Beinen im Leben steht. Couchpotatoes kommen nicht mehr infrage! 

Von ihrem Dauersingle-Image halte Evelyn Burdecki nicht besonders viel. Da sei auch eigentlich nichts dran, sagt sie. „Ich rede halt nie darüber, wenn ich jemanden date oder frisch mit einem Mann zusammen bin. Ich hatte einige Freunde in den letzten Jahren, auch Prominente, aber ich häng' das nicht an die große Glocke. Küssen in der Öffentlichkeit ist für mich zum Beispiel absolut tabu. Und ich laufe auch nie händchenhaltend durch die Fußgängerzone“, erzählte Evelyn Burdecki.

Falls sie in den kommenden Jahren dann aber kurz vor der Heirat stehe, werde sie die Öffentlichkeit informieren, scherzte das TV-Sternchen. „Ich habe gerne zwei Leben: eins fürs Fernsehen und eins für zu Hause.“

Evelyn Burdecki fing Techtelmechtel mit zwei Männern an

Und dann verriet die 33-Jährige noch ein pikantes Geheimnis. Denn auch sie habe mit Blick auf Beziehungen schon einmal Mist gebaut. Beziehungsweise zweimal! Denn es gebe zwei Männer, bei denen sich die Blondine vielleicht entschuldigen müsste. 

„Vielleicht bei den beiden, die ich mal parallel hatte. Ich wollte das vor vielen Jahren auch mal ausprobieren, weil ich früher so oft verarscht worden bin. War aber organisatorisch total schwer und anstrengend, und es war auch bei beiden keine große Liebe. Habe ich nur ein paar Wochen lang ausgehalten“, offenbarte Evelyn Burdecki. (cw) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.