Nach Geburt von Sohn Eva Benetatou zeigt ihre Bikini-Figur – Fans finden’s heiß

Eva Benetatou, hier auf einem Foto vom 5. Mai 2021 +++ Screenshot zur Berichterstattung erstellt

Eva Benetatou, hier auf einem Foto vom 5. Mai 2021, hat den Fans ihre Bikini-Figur präsentiert.

Nach der Geburt von Söhnchen George präsentiert Eva Benetatou ihren umwerfenden Körper auf Instagram 

Köln. Eva Benetatou sieht heißer aus denn je. Nach einer kurzen Foto-Pause, meldet sie sich wieder bei ihren Fans – und haut diese mit einem heißen Bikini-Post um. Der Griechenland-Urlaub scheint der frischgebackenen Mama ausgesprochen gut getan zu haben. 

Eva Benetatou heizt ihren Fans mit Bikini-Foto ein

Bereits im August präsentierte das ehemalige Bachelor-Girl ihren heißen After-Baby-Body auf Instagram, jetzt legt sie nochmal nach. Die begeisterten Reaktionen ihrer Fans bleiben nicht aus. Unter dem Instagram-Post häufen sich die Komplimente. Von einer Followerin wird Eva sogar als waschechte „Strandschönheit“ bezeichnet.

In einem knappen Zweiteiler posiert Benetatou an einem griechischen Strand. Drei Woche verbrachte die ehemalige Bachelor-Kandidatin in Griechenland, gemeinsam mit ihrer Familie. In einem älteren Post bezeichnete sie den Urlaub als „Balsam für die Seele“. Scheinbar hatte die hübsche Brünette den Urlaub schwer nötig.

Eva Benetatou spricht offen über ihr Gewicht

In den vergangenen Monaten wurde Evas Privatleben oft Thema in den Medien. Ihre öffentliche Trennung von Chris Broy (32), löste eine Welle im Netz aus, ständig wurden neue Aspekte bekannt. Eva Benetatou selber äußerte sich bereits im Mai zu der Trennung und erhob schwere Anschuldigungen gegen ihren Kindsvater. Doch auch die Geburt ihres gemeinsamen Sohnes konnte die Wogen nicht glätten, der Rosenkrieg ging weiter. 

Die Brünette gibt ihren Fans regelmäßig Einblicke in ihr Leben und ihren Alltag. Da gehört es für die 29-Jährige auch dazu, offen über ihr Gewicht zu sprechen. Knapp zwei Monate nach der Geburt von Sohn George verriet sie: „Vor der Schwangerschaft habe ich circa 48 Kilo gewogen. Zuletzt in der Schwangerschaft habe ich 63 Kilo gewogen und jetzt, nach zwei Monaten, wiege ich 49 Kilo“. Der kleine George scheint die junge Mutter ordentlich auf Trab zu halten. (sf)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.