Er wurde nur 59 Trauer um Coolio – Freund findet ihn tot auf Badezimmer-Boden

„Goodbye Deutschland“ Danni Büchner zeigt sich Oben ohne – und macht Ansage

Daniela Büchner gibt nichts auf gemeine Kommentare. Ganz im Gegenteil. Mit einem freizügigen Foto macht sie nun deutlich, was sie von Lästereien hält. 

Mehr als mit diesem Schnappschuss könnte sie ihre Ansage wohl nicht verdeutlichen. Durchs TV bekannt geworden, ist Daniela Büchner (44) den Kommentaren vieler Menschen dauerhaft ausgesetzt.

Kaum einen Schritt kann die fünffache Mutter machen, ohne dass dieser ganz genau beäugt wird. Längst aber prallen böse Sprüche oder hasserfüllte Kommentare an ihr ab. Erst recht, wenn sie hinterrücks getuschelt werden. Das macht sie nun mit einem freizügigen Foto deutlich.

„Goodbye Deutschland“: Danni Büchner zeigt sich Oben ohne

Im strahlenden Sonnenschein steht die 44-Jährige auf der Terrasse ihres Mallorca-Häuschens und genießt die Wärme auf der Haut. Und das fast überall auf ihrem Körper, denn Daniela Büchner trägt lediglich ein schwarzes Bikini-Höschen. 

Alles zum Thema Daniela Büchner

Oben ohne steht sie rücklings zur Kamera, sodass ihr Hinterteil in Richtung der Betrachterinnen und Betrachter zeigt. Und das aus gutem Grund. Denn zu dem Schnappschuss schreibt sei: „Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem Hintern.“

Klare Ansage, dass sie darauf gar nichts gibt und ihr solches Gerede am Allerwertesten vorbeigeht. Weiter schreibt sie „Mi vida en este momento es muy bonita“ – auf Deutsch: „Mein Leben ist gerade sehr schön.“

Und auch wenn das bei so manchem wohl wieder zu dem Drang führt, einen negativen Kommentar abzulassen (bei diesem Foto hat Büchner die Kommentar-Funktion ausgestellt), wird es noch mehr Menschen geben, die ihr dieses Gefühl gönnen. 

Schließlich hat die 44-Jährige auch schon so manche harte Zeit durchmachen müssen. Die härteste ganz sicher im November 2018, als ihre große Liebe Jens Büchner mit nur 49 Jahren an Lungenkrebs verstarb.  Seitdem kämpft sich Danni durch – vor allem für ihre fünf Kinder.

In der Vox-Show „Goodbye Deutschland“ (montags, 20.15 Uhr) gibt die Familie regelmäßig einen Einblick in ihr Leben auf der balearischen Insel. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.