Cathy Hummels TV-Moderatorin klagt über Schmerzen – Arzt-Besuch bringt unerwartete Wendung

Cathy Hummels steht auf dem Roten Teppich vom Riani Fashionfestival auf dem Rhein.

Cathy Hummels, hier im Juli 2022, klagt seit geraumer Zeit über Bauchschmerzen.

Irgendetwas stimmt nicht. So fühlt es jedenfalls Cathy Hummels aktuell. Seit längerem hat sie Bauchschmerzen – ein Besuch beim Arzt sollte Aufklärung bieten. Tat es aber nur bedingt. 

Sorge um Cathy Hummels! Die TV-Moderatorin habe aktuell mit anhaltenden Bauchschmerzen zu kämpfen, wie sie in ihrer Instagram-Story verriet. 

Deshalb ließ sich die Brünette nun von einem Arzt durchchecken. Die 33-Jährige berichtete von einem MRT-Termin und einer Blut-Untersuchung. 

Cathy Hummels: „Ich verdaue alles, also auch so Trennungen“

„Ich bin auf jeden Fall gesund“, konnte Cathy Hummels zwar leichte Entwarnung geben, kam angesichts der ausbleibenden Diagnose aber ins Grübeln.

Alles zum Thema Cathy Hummels

„Wahrscheinlich ist es dann doch ein bisschen viel Stress privat, und ich bin da auch jetzt dran, alles so ein bisschen neu zu sortieren“, mutmaßt die TV-Moderatorin, die wohl aktuell etwas viel um die Ohren hat. 

Sie wolle zukünftig körperlich aufbauen. Hier soll vor allem eine Ernährungsumstellung den gewünschten Effekt herbeiführen. „Weil ich wieder ein bisschen mehr Substanz haben möchte. Ich denke, ihr wisst, was ich meine.“

Wie Cathy Hummels außerdem erklärte, sei sie ein Mensch, dem private Dinge mal schnell auf den Magen drücken würden. „Ich verdaue alles. Also auch so Trennungen und solche Dinge. Ich verdaue das einfach. Und ich habe richtig gemerkt, dass ich da etwas ändern muss“, so die 33-jährige Mutter weiter, die allerdings unklar ließ, was ihr konkret auf dem Herzen liegt. 

Seit geraumer Zeit wollen Gerüchte um ein Liebes-Aus mit BVB-Star Mats Hummels (33), mit dem die TV-Journalistin einen gemeinsamen Sohn hat, nicht abreißen. Eine offizielle Stellungnahme hat es bis dato allerdings noch nicht gegeben. (cw)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.