Paukenschlag Lufthansa will Köln verlassen

Nach Ehe-Aus Bibi mit ersten Worten an Fans – „Möchte um Verständnis bitten“

Das dürfte auch den hoffnungsvollsten die letzte Illusion nehmen. Bibi Claßen („BibisBeautyPalace“) hat sich nun erstmals zum Ehe-Aus mit Julian geäußert.

Deutlicher kann man es in ihrer Welt wohl nicht zeigen. Sein Name und das rote Herz – das Symbol der Liebe – sind aus ihrer Instagram-Biografie verschwunden. Damit dürften auch die letzten Hoffnungen der Fans auf ein Happy End getrübt worden sein.

Die Social-Media-Stars Bibi und Julian Claßen (beide 29) sind kein Paar mehr. Bis zuletzt glaubten viele Anhängerinnen und Anhänger an eine PR-Aktion. Am frühen Samstagabend meldete sich Bibi dann erstmals bei ihren Fans.

„Ihr habt es ja schon in Julians Story gehört. Ja, wir beiden sind nicht mehr zusammen. Natürlich stehen die Kinder immer und für immer an allererster Stelle bei uns“, wendet sie sich via Instagram an ihre Millionen Fans. Diese bittet sie dann um Verständnis.

Alles zum Thema BibisBeautyPalace

Nach Ehe-Aus: Bibi Claßen mit ersten Worten an Fans – „Möchte um Verständnis bitten“

Bibi schreibt weiter: „Ich weiß, dass euch viele Fragen beschäftigen. Ich möchte euch dennoch um Verständnis bitten, dass jeder Mensch seine Privatsphäre braucht. Eure Bibi.“

Die Gerüchte um ein Liebes-Aus des „perfekten Paares“ waren zuletzt immer lauter geworden. Dann tauchten auch noch Fotos auf, die Bibi küssend mit einem anderen Mann zeigen sollen. Diese verbreiten sich in den sozialen Medien wie ein Lauffeuer.

Am Freitag (20. Mai) verkündete Julian dann die Trennung und stellte klar: „Bibi hat sich getrennt.“ Das stürzte viele Fans in ein Tal der Tränen. Unzählige schrieben etwa, nun hätten sie den Glauben an die wahre Liebe für ewig verloren.

Denn die Youtube-Größen („BibisBeautyPalace“ und „Julienco“) schienen überglücklich. Im Herbst 2018 hatten sie geheiratet und in Lio und Emily zwei süße Kinder. Doch so heil, wie ihre Welt in den sozialen Medien erschien, war sie wohl doch nicht. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.