+++ EILMELDUNG +++ Aufregung vor EM-Start Fan-Zone in Berlin geräumt! Mann festgenommen

+++ EILMELDUNG +++ Aufregung vor EM-Start Fan-Zone in Berlin geräumt! Mann festgenommen

Andreas RobensVorher-Nachher-Vergleich zeigt heftige Veränderung in Gesicht

Robens_28112020

Caro und Andreas Robens am 20. Oktober 2020.

von Julia Bauer (jba)Simon Küpper (sku)

Palma – Jugendwahn bei den Robens? Nach Caro (41) ließ sich zuletzt  auch ihr Mann Andreas (53) das Gesicht auffrischen. Dran glauben mussten seine Schlupf- und Augenlider. Die waren dem Fitness-Junkie ein Dorn im Auge...

Andreas Robens: Schönheits-OP – Vorher-Nachher-Vergleich

Und der Vorher-Nachher-Vergleich überzeugt nicht nur Andreas und Caro selbst, sondern auch ihre Fans.

Beide „Goodbye Deutschland“-Stars waren nicht mehr zufrieden mit ihrem Äußeren und ließen von Experten nachhelfen. 

Alles zum Thema Social Media

Offenbar zur Zufriedenheit des Paares. So schrieb Caro zum Foto von Andreas nach dessen OP: „So langsam ist er doch wieder salonfähig. Finde, die Augen sind richtig gut geworden.”

Zum Vergleich: Auf einem älteren Foto der beiden sieht man noch etwas mehr Fältchen um Andreas' Augen.

Die veränderte Augenpartie des 53-Jährigen fällt auch den Fans auf. „Sieht wirklich gut aus, ich habe leider auch ganz schlimme Schlupflider, aber nachdem ich jetzt weiß, was das kostet, werden die leider auch da bleiben wo sie sind, aber sieht echt toll aus”, kommentiert eine Followerin.

Ein anderer schreibt: „Ich finde, dass Andreas richtig gut aussieht. Bin echt am überlegen, ob ich mir das auch antue.”

Die Fans haben auf jeden Fall mitgelitten. So schreibt ein User rückblickend in Bezug auf ein älteres Foto: „Das sah sooooo schmerzhaft aus mit den Fäden. Aber ist echt gut geworden.”

Andreas Robens: Vorher-Nachher-Foto nach Augen-OP

Richtig deutlich wird der Unterschied auf einem Vorher-Nachher-Vergleich, den Andreas auf Instagram postete.

Er schreibt dazu: „Ihr wolltet ein Vorher- Nachher Foto ... hier ist es. Und nun wo wir es noch einmal so sehen, sind wir noch begeisterter. Wahnsinn! Ein Unterschied wie Tag und Nacht. Und was keiner gedacht hätte: Das Sichtfeld an der Seite wurde so auch noch um einiges erweitert!“

Die Fans des Bodybuilders können kaum glauben, wie groß die Veränderung wirklich ist. Hier nur einige der Kommentare:

  • Hammer Andreas! Du hast nur die Schlupflider und Tränensäcke machen lassen? Das wirkt sich auf das ganze Gesicht aus.
  • Wahnsinn, das macht locker 15 Jahre jünger.
  • Oh wow ,mega Unterschied. Ich glaube schon die hängenden Augenlieder zu straffen lohnt sich mega, da man dann wieder wacher aussieht und die Sicht wieder besser ist.
  • Sehr gut! Da überlegt man, es auch zu machen.

Auch Caro Robens legte sich schon „unters Messer”

Es ist nicht die erste Schönheitsoperation, die die Robens hinter sich haben. Erst Anfang November ließ auch Caro einen Beauty-Doc an ihr Gesicht.

In der Düsseldorfer Praxis „DiaMonD Aesthetics“ von Promi-Schönheitsarzt Dr. Murat Dağdelen wollte sich die 41-Jährige weiblichere Gesichtszüge zaubern lassen. 

Denn: Das jahrelange Krafttraining und strenge Diäten haben ihre Spuren hinterlassen. Am Ende muss es den beiden gefallen... (jba, sku)