+++ EILMELDUNG +++ „Über 17 Jahre ein Teil des Teams“ Schock für den FC Bayern: Reha-Trainer Thomas Wilhelmi (†57) ist tot

+++ EILMELDUNG +++ „Über 17 Jahre ein Teil des Teams“ Schock für den FC Bayern: Reha-Trainer Thomas Wilhelmi (†57) ist tot

Ukraine-KriegPlayboy-Model weicht nicht zurück – dramatisches Video

Dasha Astafieva (hier ein Selfie auf Instagram) befindet sich eigenen Angaben zufolge im Keller eines Hauses in Kiew.

Dasha Astafieva (hier ein Selfie auf Instagram) befindet sich eigenen Angaben zufolge im Keller eines Hauses in Kiew.

Ein ukrainisches Playboy-Model macht den Verteidigern der Ukraine gegen die Invasoren aus Russland Mut. Sie selbst harrt in Kiew aus und weicht nicht von der Stelle.

von Jan Voß (jv)

Die russische Invasion wälzt sich von Tag zu Tag weiter durch die Ukraine. Auch wenn Wladimir Putin mit seiner erbarmungslosen Offensive im Zeitplan zurückhängt, wie das US-Verteidigungsministerium am Mittwoch (2. März) analysierte, die Situation für die Zivilisten vor Ort ist katastrophal.

Mitten aus dem Kriegsgebiet meldet sich das ukrainische „Playboy“-Model Dasha Astafieva. Mit mehreren bewegenden Selfie-Videos richtete sie sich jetzt via Instagram an die Öffentlichkeit. Was die 36-Jährige in dem Haus in der besonders bedrohten Hauptstadt Kiew derzeit durchmachen muss, ist kaum auszudenken.

Playboy-Model Dasha Astafieva mit starken Worten aus Kiew

„Es ist unmöglich, die richtigen Worte zu wählen und auszusprechen. Aber heute bitten wir alle um die Hilfe derer, mit denen wir dieselbe Sprache sprechen!“, sagt Dasha in einem der Videos.

Alles zum Thema Russland

Statt zu fliehen und sich in Sicherheit zu bringen, will sie bleiben und sich den Eindringlingen aus Russland zur Wehr setzen. „Krieger, Verteidiger! Wir glauben und warten, wir denken nur darüber nach, worauf wir warten werden - und wir werden alle erfolgreich sein! Danke für euren Willen und euren enormen Mut und eure Kraft.“

Ihren Angaben zufolge habe sie sich in Begleitung ihres Bruders in den Keller des Hauses zurückgezogen. Auch eine weitere Familie sei an ihrer Seite. Eine andere Partei weigere sich, die Wohnung zu verlassen und sei zu alt.

Ukraine-Krieg: Model macht Verteidigern gegen Russland Mut

„Wie viele Tage bitten wir um Hilfe und Unterstützung?“, so das Erotik-Model weiter. „Ukraine - Ein Beispiel für großen Geist, Furchtlosigkeit und Einheit in einem Augenblick!“

Dasha Astafieva war 2008 das Playmate in der Jubiläumsausgabe des „Playboy“ zum 55-jährigen Bestehen des Erotik-Magazins. Gründer Hugh Hefner soll sich seit Wochen gewünscht haben, dass Dasha in seine Playboy-Villa zieht.

Die internationale Gemeinschaft hat sich ungewöhnlich geschlossen gegen den Krieg in der Ukraine gestellt und Russland zum „sofortigen“ Abzug seiner Truppen aufgefordert. 141 Mitgliedstaaten stimmten am Mittwoch in der UN-Vollversammlung in New York für die Resolution, fünf dagegen und 35 Staaten enthielten sich.

In der Resolution „beklagen“ die UN-Mitgliedstaaten „mit größtem Nachdruck“ die russische Invasion in der Ukraine und verurteilen die Entscheidung des russischen Präsidenten Wladimir Putin, die Atomstreitkräfte seines Landes in erhöhte Alarmbereitschaft zu versetzen.