Ukraine-Krieg Tod und Zerstörung nach russischen Angriffen – die dramatische Lage im Video

In der Ukraine stehen weiter Tod und Zerstörung an der Tagesordnung. In einer Kleinstadt nahe der Front ist die Lage besonders dramatisch – Bewohner und Bewohnerinnen fürchten um ihr Leben.

Die Angst vor dem Tod: Für viele Bewohner und Bewohnerinnen der ukrainischen Kleinstadt Siwersk ist sie der Grund dafür, dass sie ihre geliebte Heimat längst verlassen haben, für andere gehört sie mittlerweile zum Alltag. Denn nicht für jeden ist das Verlassen der Kleinstadt so einfach – geschweige denn überhaupt möglich.

Der Ort in der Ostukraine nahe der Front wird immer wieder Opfer russischer Angriffe, ist stark vom Krieg gezeichnet. Raketen stecken im Boden, die Lage wird immer gefährlicher. Die Armee der Ukraine fordert Anwohner und Anwohnerinnen auf, die Stadt schleunigst zu verlassen.

Die Lage in der zerstörten Kleinstadt Siwersk sowie die bewegenden Stimmen einiger Bewohner und Bewohnerinnen sehen Sie oben im Video. (gr)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.