Gaskrise Bundesregierung fürchtet Ausfall von Millionen Heizungen in Deutschland

Die Gaskrise hat Europa fest im Griff, und auch die Bundesregierung berät über Maßnahmen in Herbst und Winter. Eine Sorge: Dass Millionen Heizungen ausfallen könnten.

Fallen im Winter Millionen Heizungen in Deutschland aus? Diese Befürchtung gibt es offenbar in der Bundesregierung.

Das berichtet die „Bild“. Demnach habe es bei einer Schaltkonferenz zwischen den Chefs der Staatskanzleien der Länder und Kanzleramtschef Wolfgang Schmidt am Mittwoch (3. August 2022) die Sorge gegeben, dass wenn das Gas knapp werde, der Druck in den Gasnetzen plötzlich absinken und das Stabilitätsniveau nicht gehalten werden könne.

Weitere Informationen und was es mit der „Notfallstufe Gas“ auf sich hat, erfahren Sie oben im Video. (red)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.