Wilder Finalkrimi Deutschlands Hockey-Herren entthronen WM-Titelverteidiger Belgien

TikTok Hund schleckt Frauchen ab – was dann passiert, treibt einem vor Lachen die Tränen in die Augen 

Ein kleiner Terrier tollt in Frankfurt am Main auf einem Platz am Rande der Innenstadt herum.

Ein kleiner Hund hat auf TikTok für Millionen von Klickzahlen gesorgt. Das Symbolfoto zeigt einen Terrier.

Ein Clip einer TikTok-Userin entpuppt sich im Netz zum absoluten Mega-Erfolg. Hauptdarsteller: Ein kleiner wütender Hund. 

Haustiere nehmen viel Zeit in Anspruch. Seien es kilometerlange Märsche, ausgiebige Kuscheleinheiten oder die Fellpflege. Eigentlich können die pelzigen Freunde nie genug von der Liebe ihrer Beschützer bekommen.

Wenn die Herrchen oder Frauchen aber mal nicht nach der Pfeife ihrer Vierbeiner tanzen, dann kann es auch mal richtig Ärger geben. Das stellt nun ein TikTok-Clip eindrucksvoll unter Beweis.

TikTok: Hund ist wütend auf seine Besitzerin

Unbekümmert liegt die TikTok-Userin „peachesnbean“ (189.000 Follower, Stand 29. Dezember 2021) im Bett. Während sie die Kapuze ihres Hoodies über den Kopf gezogen hat und augenscheinlich bequem auf der Seite liegt, hat sie die Frontkamera ihres Smartphones auf sich und ihren kleinen Hund gerichtet. Der kleine Racker drückt ihr einen liebevollen Schmatzer auf die Wange.

Alles zum Thema Haustier

Doch „peachesnbean“ schenkt der durchaus süßen Geste ihres pelzigen Freundes keinerlei Beachtung. Starr schaut sie weiter in die Frontkamera des Handys. Einen Korb, den ihr Hund nicht auf sich sitzen lassen kann.

Plötzlich lässt er seinem Kummer freien Lauf und schenkt seinem Frauchen in feinster Kirmesboxer-Manier einen Schlag auf den Oberkörper ein, ehe er sich beleidigt von ihr abwendet. Diese Liebeskomödie ist herzzerreißend und amüsant zugleich. 

TikTok: 5-Sekunden-Clip geht viral

Der Clip ist gerade einmal fünf magere Sekunden lang. Allerdings wurde das Video der TikTok-Userin „peachesnbean“ innerhalb kürzester Zeit zum absoluten Erfolg.

Mit über 53 Millionen Klicks und satten 12,5 Millionen Likes ist der Kurz-Clip das, was man als viralen Hit bezeichnen könnte. Und das, obwohl nicht besonders viel passiert. (cw)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.